Frage von domipws, 77

Eure Meinung zu Alkohol, nur eine Geldquelle oder ist es Sinnvoll ?

Antwort
von TorstenKraemer, 34
Enthaltung

Ich hab schon so mache Schwerstabhängige kennengelernt. Also sinnvoll ist Alkohol bestimmt nicht.

Nur eine Geldquelle für den Staat würde ich auch nicht sagen, weil es ja viele gibt, die ihre Sucht unter Kontrolle haben. (die vielleicht nur abends 1-2 Flaschen Bier trinken)

Deswegen würde ich mich enthalten.

Antwort
von Undsonstso, 35

Wer keinen Alkohol mag, der trinkt eben keinen und setzt sich eh nicht der Gefahr aus, abhängig zu werden.

Wer sich ab und an ein Glas Wein o.ä. gönnt, genießt ab und an halt ein Genußmittel.

Jeder ist für sich selbst verantwortlich.

Antwort
von john201050, 16
Enthaltung

der alkoholkonsum kostet die gesellschaft über die sozialsysteme mehr, als er an steuern einbringt.

sinnvoll ist sauferei natürlich trotzdem nicht.

aber zum glück lässt einen der staat zumindest bei dieser droge (komisch eigentlich, denn es ist eine der schlimmsten überhaupt) die entscheidung sie zu konsumieren oder es zu lassen selbst treffen.

und wie man im vergleich zum alkoholverbot sieht, ist das der richtige weg. wird zeit das auf andere drogen auszuweiten.

Antwort
von ArgusKay, 18

Nur Geldquelle. Und nicht nur die konsumenten sind bedroht:
http://www.der-postillon.com/2011/12/schockstudie-passivtrinken-schadet-der.html...

Antwort
von Toxicity23, 34
Enthaltung

ich empfinde die komplette wirkung von alkohol als schlecht und überbewertet von allen gibt tausendmal angenehmeres als das ;) auch das runterkommen was finden alle an alkohol?! xD

Antwort
von Psylinchen23, 20

Alkohol ist das sinnloseste was es gibt es zerstört einfach alles. Nur eine Geldquelle für das dämliche System.

Antwort
von robi187, 25
Enthaltung

durch alk gibt es mehr un-gück als glück vorallem auch für un-betreiligte.

http://www.al-anon.de/

Antwort
von frieda215, 5
Geldquelle

Alk ist sinnfrei

Antwort
von Virginia47, 14
Enthaltung

Ich verstehe die Frage nicht. 

Inwieweit soll Alkohol sinnvoll sein. 

Alkohol löst keine Probleme, sondern schafft neue. 

Deshalb trinke ich auch keinen Alkohol. Zumal sich mein Bruder zu Tode gesoffen hat. 

Kommentar von john201050 ,

alkohol verschafft enstpannung und "ruhe im kopf" nebenbei wird dopamin ausgeschüttet.

ich kann den reiz verstehen. auch wenn es viel bessere alternativen gibt.

Antwort
von Berny96, 40
Enthaltung

In wiefern Sinnvoll? Ich verstehe die Frage nicht.

Kommentar von domipws ,

Sinnvoll es zu verkaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten