Frage von nudelwurm, 119

Eure Meinung ("Geldproblem")?

Hallo, Ich befinde mich momentan in einer schwierigen Situation.

  1. Ich bekomme jetzt eine neue Geige und zwar die Endgröße, die ich mein Leben lang behalten werde. Ich habe 2 schöne zur Auswahl, die eine für 1800€, die andere für 2300€.

  2. Im Frühling fahre ich auf eine Skiklassenfahrt für 400€, ich brauche noch eine Jacke.

  3. Im April werde ich konfirmiert, meine Eltern wollen einenRestaurantsaal mieten(!!!).

  4. Ich bekomme 26€ Taschengeld im Monat, davon muss ich mir Handyguthaben, einige Schreibwaren, Drogerieartikel (Shampoo usw. ausgenommen) und halt Süßigkeiten, Bücher usw. Selber kaufen.

  5. Ich brauche neue Pullover und eigentlich auch neue Schuhe. (Pullover kosten ja auch 20€ und Winterschuhe 50-80€)

  6. Von meinen Verwandten habe ich zum Geburtstag insgesamt 800€ für die Geige bekommen

  7. ich bekomme zu Weihnachten von meinen Eltern nichts mehr außer Filzstifte (x'D) und Haussschuhe oder so. Von den Verwandten nichts, evtl. etwas Geld (In unserer relativ großen Familie haben wir abgemacht, uns nichts zu schenken).

Meine Mutter streitet sich dnauernd mit mir, weil sie denkt, ich wüsste nicht, dass man Geld nur einmal ausgeben kann uNd sagt "du siehst Klamotten usw. immer als selbstverständlich an, das ist es aber nicht, wir haben auch nicht unendlich Geld...". Wenn ich zu Weihnachten noch Geld von meinen Verwandten bekomme, darf ich die Hälfte ausgeben, um mir Winterpullis zu kaufen. (Das sind dann vielleicht 10 oder 15€.) Der Rest geht in die Geige. Meine Geigenlehrerin tendiert stark zu der teureren, ich auch. Ich habe zu meiner Mutter gesagt, dass ich die 1700€-Geige nehme (steht noch nicht fest!), weil ich auch noch ander Bedürfnisse habe, meine Mutter:" du kriegst dann aber nicht für 500€ andere Sachen, so kannst du dir das nicht vorstellen und ich gebe lieber viel Geld für eine Geige fürs ganze Leben aus als in drei Sweatshirts, die nächstes Jahr eh wieder zu klein sind". Ich weiß jetzt überhaupt nicht, was ich machen soll😥

Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Bitte keine Kommentare wie " als ich 14 war, war ich froh, E ssen zu haben". Ich schätze es sehr, dass ich in einer relativ wohlhabenden Familie lebe und weiß, dass viele Leute ganz andere Probleme haben. Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Akecheta, 65

Wenn ich zu Weihnachten noch Geld von meinen Verwandten bekomme, darf ich die Hälfte ausgeben

Wenn du Geld bekommst von Dritten, dann haben deine Eltern dir nichts vorzuschreiben, wofür du das Geld verwenden willst, denn es nicht ihres - es ist deines!

Sie können zwar noch reinreden, solange du nicht volljährig bist, aber nicht wofür du es verwenden sollst. Dann heißt das halt auf die Seite legen.

Wenn der Schenker etwas dazu verbindet, dann sieht die Sache anders aus.

Ansonsten würde ich lieber länger sparen und mir das Musikinstrument kaufen, welches ich gerne möchte. Lieber länger warten und glücklich werden, als schnell zugreifen und hinterher feststellen, dass man einiges Geld "verschenkt" hat.

Viel Erfolg - der zu deinen (vermögenden?!) Eltern lieber nichs schreibt ;)

Kommentar von nudelwurm ,

Stimmt schon...

Ich möchte meine Eltern natürlich nicht auspumpen, mal sehen, was so passiert. Vielleicht bekomme ich ja auch einen Pulli zu Weihnachten. Ich habe nur mein ganzes Taschengeld schon für Weihnachtsgeschenke ausgegeben...

Kommentar von blumenkanne ,

wenn du das verpulverst ist es doch deine schuld.

Kommentar von nudelwurm ,

Menschen, die ich lieb habe, zu beschenken würde ich nicht als "Geld verpulvern" bezeichnen... Aber jedem seine Meinung.

Kommentar von nudelwurm ,

Danke. Ich fange bald einen Babysitterkurs an.😊

Antwort
von Schwoaze, 53

Nimm die bessere Geige. Das ist eine Anschaffung fürs Leben. Auch bei den Schuhen solltest Du nicht zu sehr sparen, Deine Füße werden es Dir danken.

Ich glaube Dir nicht ganz, dass Du wirklich neue Pullover brauchst. Ich tendiere eher zu der Ansicht, dass Du neue Pullover haben willst. In dieser Hinsicht verstehe ich Deine Mutter sehr gut.

So wie Du heute vor einer Entscheidung stehst, wird es Dir noch oft gehen im Leben. Es ist ganz gut, wie Du Dein Problem dargelegt hast. 1.., 2., 3. u.s.w., jetzt mach Dir einmal eine Liste mit pro und kontra. Das hilft beim Gedanken sortieren.

Entscheide weise. Alles Gute.

Kommentar von nudelwurm ,

Danke.

Ich muss meine Pullis 2-3 Tage tragen, bis ich sie in die Wäsche schmeißen kann (Wasserverbrauch). Ich habe allerdings nur vier Stück und wir waschen möglichst selten, also trage ich meistens zu kleine Sachen, die teilweise ziemlich eng sind...

Kommentar von Schwoaze ,

Und was wäre, wenn Du Dich mit Omi oder Tante oder so heimlich absprichst, dass sie Dir kein Geld, sondern Kleidung schenken?

Kommentar von nudelwurm ,

Haha...

Das passt schon, ich kann nähen und hab gerade Stoff gefunden... Aber meine Oma wird mir sicher einen Tag zum Shoppen schenken. Sie gehört zu der Seite der Familie, die sich etwas schenkt. 

Kommentar von Schwoaze ,

Respekt! Findet man heute selten - junge Leute mit dieser Fähigkeit! Wünsche Dir ein schönes Fest. lg

Kommentar von nudelwurm ,

Danke, dir auch

Antwort
von Spuky7, 56

1. Nimm die Geige, die dir am besten gefällt, schließlich hast du sie dein ganzes Leben lang, wenn sie dir keiner klaut. Ansonsten brauchst du nichts. Klamotten gibt es billig bei Primark. Vergiss nicht deine Weihnachtsspende an Bedürftige.

Kommentar von nudelwurm ,

Billig ist relativ...

Antwort
von fidolino, 29

Ich hätte 2 Geigen "fürs Leben" für wesentlich weniger Geld, - wenn das eine Option wäre (natürlich unverbindlich zur Ansicht!), Freundschaftsanfrage schicken...

Antwort
von blumenkanne, 54

pullover bekommst du schon für 5-10 euro, auch schuhe müssen keine überteuerten 50-80 euro kosten, die kriegst du schon für 15-20 euro. du musst halt nur mal rumgucken. wenn du taschengeld bekommst dann spar dir was zusammen und kauf dir selbst den einen oder anderen pullover. wenn deine eltern denken du hast alles, dann musst du lernen damit zufrieden zu sein.

es ist nicht selbstverständlich ständig neue klamotten zu bekommen. wenn du so teurere musikinstrumente möchtest, dann musst du auf andere sachen eben einfach mal verzichten. 1700 euro ist eine menge holz und die wenigsten eltern können das stemmen.

weiter musst du berücksichtigen, dass deine konfirmation sehr viel geld schlucken wird. und deine klassenfahrt bezahlt sich auch nicht von allein.

sorry aber ich verstehe dein problem gerade nicht. nimm die günstigere geige, sei zufrieden mit den klamotten die du hast. kauf dir selbst klamotten, dann gibts halt keine süßigkeiten oder zeitung, dass geht auch mal ne weile ohne. dein handyguthaben kann auch mal 2-3 monate reichen. meine kids leben mit 15 euro für fast ein halbes jahr.

Kommentar von nudelwurm ,

Ich kaufe Pullover aus Baumwolle oder Wolle oder nähe sie mir selber. Dann sind 20€ eher wenig. Bei Schuhen kaufe ich gut verarbeitete aus Leder, dann kann man sie auch mehrere Jahre anziehen. Und meine Mutter möchte ja selber, dass ich die teurere Geige nehme, da ich gut spiele und diese mein ganzes Leben behalten werde...

Kommentar von blumenkanne ,

dann musst du halt weniger pullover kaufen und länger sparen. man braucht ja nicht jeden monat einen neuen. wenn also kein geld mehr da ist, dann spare 4 monate, dann kannst du dir die überteuerten schuhe für 80 euro kaufen.

ich habe schuhe - bestens verarbeitet  und jetzt den 3. winter im betrieb, für 30 euro gekauft. pullover aus baumwolle und wolle gibt es wie bereits erwähnt, für 5-10 euro. geh einfach mit offenen augen durch die gegend. oder geh arbeiten und verdien dein geld selber. dann kannst du deine überzogenen ansprüche selbst finanzieren.

Kommentar von WimpernKlaus ,

..."arme" Kinder ... 😊

Kommentar von blumenkanne ,

^^ warum die sind clever. die lassen sich grundsäztlich anrufen von leuten die flatrate haben und nutzen ansonsten hotspots und wlan unterwegs.

Kommentar von WimpernKlaus ,

ähm, ich meinte Deine Kids

Kommentar von nudelwurm ,

Das kommt ja auch sehr aufs Alter der Kinder an.

Antwort
von Schocileo, 39

Nimm die bessere Geige, davon hast du ein Leben lang gut. Auf ständig neue Klamotten kann man auch verzichten.

Kommentar von nudelwurm ,

Ich wachse noch 😉

Antwort
von Indivia, 49

Naja ,was du zuWeihnachten bekommstist schon heftig, ich habe damals ca für 100Dm Sachen bekommen.

Natüröich möchten deine Eltern gerne ins Restauant sie möchten den Tag mit dir genießen!

Hast dus chon mal drüber nachgedacht dir einen Nebenjob zu suchen, um dir deine Wünsche zu erfüllen?

Kommentar von nudelwurm ,

Ich habe eine große Familie und die meisten Verwandten sind ziemlich reich. Normalerweise bekomme ich natürlich nicht so viel Geld von ihnen, aber wir haben ihnen halt gesagt, dass ich eine neue Geige kaufe...

Kommentar von blumenkanne ,

und bei einer solchen reichen familie kommen nur mickrige 800 euro zusammen? weißt du was, du veralberst uns hier ganz kräftig oder du hast einen wahrnehmungsfehler in deinem kopf.

ich denke deine familie ist normalverdiener, genau wie der rest deiner familie, denn deine eltern sammeln innerhalb der familie geld um dir eine geige zu kaufen. wären sie so gut situiert, würden sie es einfach vom sparbuch nehmen. so würden es meine eltern machen - einfach kaufen, wenn sie es denn für nötig hielten.

wegen einer geige machst du ein gewese und deine eltern können es sich nicht leisten, stöhnen wegen einer klassenfahrt die sie bezahlen müssen und darauf folgend eine konfirmation die noch mind. 1000 euro kostet. sorry aber du ulkst hier rum - troll woanders weiter.

Kommentar von nudelwurm ,

Meine Eltern haben nicht viel und nicht wenig Geld. Sie stöhnen nicht rum, sondern organisieren ihre Finanzen, anstatt ihr Geld aus dem Fenster zu schmeißen😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten