Frage von SennaPenna, 41

Eure Lieblingsstelle in einem Buch/Theater/...?

Ich bin bei einer Art Casting fürs Schauspielern und muss eine frei gewählte Stelle aus einem Buch/Theaterstück/Gedicht/... vortragen. Jedoch finde ich keine besonder Stelle. Deswegen fänd ich es schön, wenn ihr mit Momente sagt, die euch berührt, mitgerissen, oder einfach in Gedächtnis geblieben ist. Diese Stelle hat keine Einschränkungen. Egal ob die letzten Worte von jemandem, ein Ausraster, eine Rede etc. Sie sollte nur grob 1.5 Minuten Lang sein. Aber das ist nicht so wichtig Vielen Dank :)

Antwort
von yatoliefergott, 18

Auch wenn du vielleicht keine Animes guckst, aber ich finde von Tokyo Ghoul Staffel 1 Folge 8 diese eine Stelle (war glaub ich ziemlich am Ende) total toll. Um das zu verstehen sollest du natürlich, falls du es sie noch nicht kennst, beid er ersten Folge anfangen. Tg war mein erster anime :D hab erst vor paar Monaten angefangen Animes zu gucken xD

Kommentar von SennaPenna ,

Oh, ok :) Guck ich mir mal an :)

Kommentar von yatoliefergott ,

super ^&^

Kommentar von SennaPenna ,

wie.. die ist so toll *-*

Kommentar von SennaPenna ,

*wow

Kommentar von yatoliefergott ,

jaaa xD

Antwort
von Riverside85, 20

Da du die Stelle vortragen willst, solltest du sie dir auch selber aussuchen. Das ist Teil der ganzen Sache, mit deiner Auswahl bestimmst du auch, was zu dir paßt, was du spielen möchtest und warum. 

Kommentar von SennaPenna ,

Hmm.. Ja... Da ist was dran

Antwort
von Rilotex, 25

Albus Dumbledores Tod:

Malfoy steht ihm gegenüber, er ist entwaffnet, Professor Snape kommt die Treppe hoch und Dumbledore fleht: "Bitte, Severus." Daraufhin Spricht Snape den Todesfluch:"Avada Kedavra." Dumbledore fällt vom Turm. 

Kommentar von SennaPenna ,

Daran dachte ich auch schon !Super Szene ! Dankeschön :)

Kommentar von fraeuleinjo ,

Das gleiche würde ich auch vorschlagen, ich find die Szene einfach rührend:)

Kommentar von Rilotex ,

Jaaa die ist mega Rührend, habe die so Kurz geschrieben wie ich konnte ;(

Antwort
von TreudoofeTomate, 27

Versteh ich das richtig, du willst schauspielern und dir fällt nicht eine einzige Stelle aus einem Stück ein? Vergiss die Schauspielerei, du hast es nicht im Blut.

Kommentar von SennaPenna ,

Nein. Wir haben einen Kurs in unserer Schule. Dafür ist das Casting. Es gibt die Vorgabe und ich habe genug Ideen. Es geht eher darum, dass mir diese nicht beeindruckend genug sind. Ich stand schon oft auf der Bühne und im Zweifelsfall schreibe ich etwas selber. Poetry Slams schreibe ich auch oft. Ich habe auch schon den ein oder anderen Wettbewerb gewonnen. Aber es ist natürlich immer schön, sich über andere Stellen zu können, was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community