Frage von SteveGibtRat, 192

Eure Künstlerische Meinung zu diesen Bildern Bitte?

Wie gefallen Euch die Gemälde, der Stil und was denkt Ihr oder könnt Ihr ableiten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde & malen, 145

Da hast du eine interessante Auswahl von ausdrucksstarken, Gemälden getroffen, die durch kraftvolle Farbgebung wirken.

Falls dich Angaben zu den jeweiligen Malereien interessieren sollten:

  • Bild 1: Heinz Kistler, "Abend in Franken", Aquarell, 1958, Köln, Wallraf-Richartz-Museum
  • Bild 2: Vincent van Gogh, "Abendlandschaft bei Monaufgang", Öl, 1889
  • Bild 3: Marianne von Werefkin, "Lebensabend", Tempera, ca. 1922
  • Bild 4: Vincent van Gogh, "Olivenhain", Öl, 1889

Zur stilgeschichtlichen Einordnung:

Van Gogh ist Vorreiter des Expressionismus, gehört zum "Postimpressionismus". M. von Werefkin und H. Kistler sind Expressionisten.

Kommentar von SteveGibtRat ,

Danke für Deine Hilfreiche Antwort, 

Ich möchte gern Selbst Malen, kannst Du mir Grundausstattung empfehlen? Ich würde gern Expressionismus- Bilder zeichnen. Wann brauche Ich ein Stativ?

LG

Kommentar von rotmarder ,

Das Gerät heißt Staffelei. Du brauchst es für Öl- oder Acrylmalerei auf Leinwand, nicht für Aquarell.

Ich empfehle als Minimalausstattung für Anfänger: Malblock mit (beschichtetem) Acrylmalpapier, als Palette: Partypappteller, Borstenpinsel schmal und breit, Acrylfarben in Tuben in Gelb, Rot und Blau, daraus kannst du viele Farbtöne mischen.

Um grobe Fehler zu vermeiden, benutze: http://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID33696462.html?ProvID=11000522 ;

Antwort
von Synthesia, 108

Ah, ich liebe Van Gogh ^-^ Ich mag den "schwung" und die Farben die seine Bilder haben. Auch wenn ich mir grad nicht sicher bin, ob alle von Gogh sind, zumindest sind alle impressionistisch. Ich mag es wie solche Bilder den Stimmung und den Moment einfangen...

Kommentar von Morikei ,

Ob die bildee alle impressionistisch sind, daeüber lässt sich streiten. @rotmarder ordnete sie als expressionistisch ein und am ersten bild erkennt man die expressionistischen merkmale sehr gut

Kommentar von Synthesia ,

Haha, ja, ich war ich mir da nicht ganz sicher, aber ich dachte ich bleibe erst mal bei einer Richtung. :) 

Antwort
von Ellen9, 123

Sehr schöne und ausdrucksstarke Malereien. Würde ich mir Zuhause so plazieren, daß ich darin abtauchen, und die Seele baumeln lassen kann. Jedes Werk hat das besondere Etwas. Schönes Wochenende♡

Kommentar von SteveGibtRat ,

thx und ebenfalls.

Antwort
von Oselomirnix, 120

Ich bin kein Kunstprofi, aber ich finde, dass es beim 2. Bild zu hell ist, um das als Nacht zu erkennen.

Kommentar von Oselomirnix ,

Sonst alles top.

Antwort
von sabbelist, 96

Sehr schöne Bilder. Du hast den Stil berühmter Maler kopiert. Bei einem bin ich mir sicher, das es Van Gogh ist.


Kommentar von SteveGibtRat ,

Ist alles von Meister Van Gogh. Er hat es ja mit sein Oliven und Zypressen ;)

Kommentar von sabbelist ,

;D da lag ich ja fast richtig. Sehr gut gemacht. Ich hoffe nicht das Du damit böses vorhast ;)

Kommentar von SteveGibtRat ,

Ich doch nicht :)

Kommentar von sabbelist ,

Dann ist ja alles in Butter ;)

Kommentar von SteveGibtRat ,

Solche Bilder sind sehr wertvoll, Butter hat am Arbeitsplatz nicht zu suchen!! ^^

Kommentar von rotmarder ,

Der Fragesteller sagt nicht, dass er die Bilder selbst gemalt hat, sondern fragt nur nach Meinungen.

Antwort
von Anonymfuerimmer, 67

Da fällt mir spontan Einsamkeit ein und weckt so ein düsteres Gefühl in mir... Finde die Bilder nicht gerade fröhlich. Das erste sieht aus wie ein kleines Dorf mit Wolken vergangenen Himmel, das zweite wie ein Meer aus Wolle oder so. Das dritte erinnert mich an spitze Bleistifte, an endlose Wege, an Weisheit und Angst. Weil die Berge so unendlich hoch zu sein scheinen auf den ersten Blick. Das vierte ist klar zu erkennen: Bäume an einem recht windigen Tag, aber sie wirken auch sehr düster.

Warum sind diese Bilder so düster und... kahl? Also mir fällt das Wort "Echo" dabei ein.

Kommentar von SteveGibtRat ,

Das letzte wird kalt, bei den anderen, beginnt die kälte erst einzufließen.

Antwort
von donghun, 62

Abend in Franken: Der Kontrast zwischen den Farben ist sehr warm

Abendlandschaft: Die Linien sind sehr unterschiedlich und machen dadurch das  Bild interessant 

Lebensabend: Der Berg zieht die Aufmerksamkeit an sich und es ist das Erste was man sehen kann und es sieht auch gut aus.

Antwort
von Monsieurdekay, 72

Das zweite Bild erinnert mich an ein Magnetfeld mit Eisenspäne^^

Antwort
von FakerLol, 64

omg voll hübsch ich kann nur ein strichmännchen malen haha xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community