Frage von rootEmulate, 31

Eure (Kenner)-Meinung zum Gaming-PC?

Moin, kann sich mal jemand mit Ahnung das ganze hier durchlesen und mir sagen, was er davon hält? Habe nicht wirklich Ahnung von CPU's und Grafikkarten.

INTEL i5 Quad Core @ 4,4 GHz | 16 GB DDR4 RAM | 1 TB HDD | NVIDIA GeForce GTX 960 OC - 4096MB | MSI Z170-A PRO Mainboard

Link zur Website: http://www.hitech-gamer.com/Gamer-PC/PC-GAMING-OUTBREAK-V11.html

Ich habe vor 2 FullHD Bildschirme anzuschließen, meine Erwartungen sind praktisch einfach nur, dass Spiele und co. komplett flüssig angezeigt werden. So ein Grafik Monster wie GTA V jetzt mal außen vor gelassen, eher sowas wie Garrys Mod, Rocket League und Tera.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eddex, 13

Mit diesem Setup kannst du die meisten Games in Full HD spielen. Bei Games wie GTA V, Skyrim (mit Grafik-Mods) oder Minecraft (mit Grafik-Mods) wirst du aber schnell mal an die Grenzen stossen.

Mit einer etwas leistungsstärkeren Grafikkarte (z.B. die GTX 970) könntest du da noch einiges raus holen. Hier der Vergleich: http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-970-vs-Nvidia-GTX-960/2577vs3165

Ich würde dir empfehlen eine SSD einzubauen, um auf dieser NUR(!) das Betriebssystem zu betreiben. So startet dein PC in Sekunden und läuft auch sonst schneller als mit einer Normalen HDD. Games, Dateien und andere Programme solltest du aber immer auf der normalen HDD speichern.

Kommentar von rootEmulate ,

Grafik Mods bei Skyrim & Minecraft im Sinne von Shadern oder FullHD Texturen, oder wie meinst du das?

Kommentar von Eddex ,

Minecraft FullHD Texturen sollten kein Problem sein, bei skyrim bin ich nicht sicher. Aber Shader Mods zwingen auch Grafikkarten wie die GTX 980 in die Knie. :P

Kommentar von rootEmulate ,

Okay, danke nochmal.

Antwort
von LuxemGamer, 19

Ja müsste alles gut laufen.
Aber ich empfehle dir auch eine SSD rein zumachen weil dann läuft der PC schon allein um einiges schneller 

Habe im moment auch ein i5 auf 4.5 übertaktet und eine ältere gtx 770 und auch den älteren ddr3 ram aber bei mir läuft alles flüssig :)  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten