Frage von ChernoAlpha1997, 68

Eure Erfahrungen von Mittel die gegen Pickel helfen?

Hey Community,

Also wollte mal gerne wissen was bei euch gegen eure Pickel gut geholfen hat und wie sehr es geholfen hat & wie lange man dieses Mittel dafür anwenden musste.

Ich selber habe einen fettigen Hauttyp ( Gesicht, Rücken ) und habe schon einiges ausprobiert und nichts hat mir wirklich geholfen.

Danke im Vorraus für die Antworten. :)

Lg

Antwort
von charleej, 44

Hey :)
Du kannst mal so einen Reinigungsschaum von Seba Med ausprobieren, der ist genau für fettige und unreine Haut, benutze ich auch und meine Haut wird tag zu tag besser :)
Der Schaum kostet rund 6-7€ und gibt's im Rossmann 

Kommentar von ChernoAlpha1997 ,

Super, schön zu hören :)

Schon nach Tagen? wirklich? hört sich gut an.

Kommentar von charleej ,

Nicht ganz, erwarte nicht dass du nach eins zwei tagen schon unglaubliche ergebnisse siehst, das kommt mit der Zeit, aber man merkt einfach dass die Haut reiner und schöner wird :)

Kommentar von ChernoAlpha1997 ,

Alles klar, danke dir :)

Antwort
von Cherry1777, 34

wirklich am besten Hilft und total billig ist ist Zinksalbe. Kriegst du in jeder Drogerie. Vor dem schlafen auf die Pickel auftragen und am nächsten Morgen oder ein paar Tage danach, das hängt von der Haut ab, sieht man totale Verbesserungen! War mein absoluter Retter, hatte total viele von den Teilen. Würde die nur nach Verbesserung nicht jeden Abend auftragen weil sie dann irgendwann nicht mehr wirkt. Kann ich nur empfehlen!!!

Kommentar von ChernoAlpha1997 ,

Danke ! hört sich echt vielversprechend an ! muss ich wohl ausprobieren :)

Lg

Antwort
von vertretba, 42

Dermasence wasch und duschlotion. Jeden Morgen und abend. Kostet etwa 1
10€ und kannst du beim duschen auch auf dem Rücken anwenden. Anschließend einzelne Pickel mit Teebaumöl anfeuchten

Kommentar von vertretba ,

100ml kosten etwa 10€*

Kommentar von ChernoAlpha1997 ,

Vielen Dank für die Antwort :)
ich habe zuletzt nur Teebaumöl angewendet morgens und abends, hilft aber leider nicht.

Kommentar von vertretba ,

und was probierst du jetzt aus als nächstes? Das Pickel Problem plagt mich auch. Mit der lotion und Teebaumöl wird es bis jetzt ein bisschen besser

Kommentar von ChernoAlpha1997 ,

Ich habe nun Zinksalbe gekauft, werde es nun mal ausprobieren, ich werde von mir hören lassen wenn es hilft :)

Kommentar von vertretba ,

ok ich bin gespannt

Antwort
von Cherobia, 37

Also bei mir hat diese http://www.hildegard-braukmann.de/de/1/produkte/series/5/jeunesse
Sehr gut geholfen nach 6 Monaten hatte ich kaum noch pickel.

Kommentar von ChernoAlpha1997 ,

Vielen dank :)

Kommentar von Cherobia ,

Ist sowohl für beide Geschlechter gut das es neutral nach Kräutern riecht ^^

Antwort
von Shylenn, 28

Vorab die Frage: Junge oder Mädchen?

Dein Nick klingt wie der eines Jungen.


In ganz heftigen Aknefällen kann man sich die Pille verschreiben lassen. (Ja, auch als Junge!)

Ansonsten wäre Heilerde wohl das Richtige für dich, die rührt man an und macht eine Maske damit. Wenn sie trocknet, zieht diese die Unreinheiten mit ab und trocknet die Pickel aus.


Alternativ wäre eine "Totes Meer" Maske auch ok, die hat den selben Effekt. Gibt es bei dm günstig und mit toller Qualität.



Kommentar von ChernoAlpha1997 ,

Ja genau bin ein Junge.

sagen wir so es ist normale Akne nich all zu heftig, das mit der pille wusste ich auch noch nicht, werde mal beim Hautarzt nachfragen.

Vielen Dank werde ich ausprobieren :) !

Kommentar von Shylenn ,

Es gibt schon ganz leichte Pillen, die das in den Griff kriegen, da musst du keine Hormonbombe bekommen. Wäre die einfachste Möglichkeit, aber frag mal was die Nebenwirkungen wären, die werden nämlich gern mal unter den Tisch gekehrt.

Schmuerblutungen wirst du jedenfalls nicht bekommen, da kannst du froh sein :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten