Eure Erfahrungen mit Zeitarbeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz ehrlich? ich betrachte das als Abschiebestufe vom JobCenter damit Arbeitslose aus der Statistik verschwinden. Fakt ist das Du nicht mehr und weniger bist wie vorher. Da die Zeitarbeitsfirmen Geld dafür bekommen wenn sie Erwerbslose einstellen können die etwas mehr zahlen als man vom JobCenter erhält. Du bekommst eigentlich auf Umwegen weiterhin Geld von dort. Ist die Zeit der Förderung vorbei fliegen auch meist die Zeitarbeiter wieder zurück in Richtung JobCenter. Es sei denn man hat Glück und wird ausgeliehen an einen Betrieb in dem man auf sich aufmerksam machen kann und dort evtl. Chancen auf eine Einstellung hat. Wenn diese Firmen nicht daran verdienen würden würde sich diese Arbeit keiner antun.


http://www.focus.de/finanzen/karriere/perspektiven/zeitarbeit/tid-6555/arbeitsrecht\_aid\_63088.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist denen für einen Hunger lohn ausgeliefert, und arbeiten wo und wie es die für richtig halten. Du wirst jobmäßig ein Zigeuner, ausserdem kannst du finanziell absolut nichts planen weil du von heute auf morgen wieder arbeitslos werden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?