Frage von hanaseteareo, 49

Eure Erfahrungen mit jeden Tag Krafttraining?

Habt ihr für eine Zeit lang die Monate lang andauerte mal jeden Tag trainiert, um schnell und effektiv Muskeln aufzubauen? Sagt mir eure Erfahrungen. Ich habe nämlich vor 6 mal die Woche trainieren zu gehen, da ich mitbekommen habe das einige Leute so schnwll und effektiv aufgebaut haben. Wie lange habt ihr so trainiert und wie waren eure Ergebnisse? Interessiert mich sehr.

Antwort
von FlyingCarpet, 23

So ein Training ist nicht gleichbleibend und wird meist durch einen genauen Trainingsplan und ständige Beobachtung durch einen Trainer gemacht. Oder man weiss halt selbst, was zu tun ist. Ich habe jahrelang Trainingsstunden (Gymnastik/Tanz) gegeben, da baut man sehr schnell Muskeln auf, muss aber sehr genau drauf achten, das man nicht in eine Übertrainiertheit gerät und auch die Motivation verliert.

Ich  musste deshalb noch 1 bis 2 x die Woche gegen den einseitigen Muskelaufbau bei der Arbeit trainieren, wurde mir manchmal echt zuviel und langweilig war es auch. 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau & Trainingsplan, 15

Hallo! 

Habt ihr für eine Zeit lang die Monate lang andauerte mal jeden Tag trainiert, um schnell und effektiv Muskeln aufzubauen





Ich , seit vielen Jahren. Aber Du solltest Fragen mit mehr Informationen stellen. Alter, Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt. 

Einfach so von 0 auf 100 ist nicht gut. Man muss ausreichend trainiert sein und sich mit Dingen wie Regeneration auskennen.

Und bei mir hat es viele, viele Jahre gedauert. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Fedovic, 24

zu viel Training finde ich persönlich nicht gut. Der Körper braucht seine Regenerationsphasen, ansonsten wird er seine Konsequenzen ziehen. Ich hab von genug Muskelverletzungen etc gehört, die dadurch verursacht wurden. Wenn du richtig motiviert bist würde ich 5 mal pro Woche über einen bestimmten Zeitraum noch machen, mehr aber auch nicht.

Antwort
von getting2222, 18

Du kannst das mal ein paar wochen machen. länger bekommst du es zeitlich nicht hin, wenn du nicht dein sozialleben darunter leiden lassen willst. was du beachten solltest ist, deinen plan entweder 2er oder 3er zu spliten. schau dich im internet um, da gibt es genug pläne, wenn du dir selbst keinen machen kannst. aber auf jedenfall 48 stunden pause innerhalb einer muskelgruppe ist wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community