Eure Definition von Krieg und Konflikt, Unterschiede, Abgrenzungen, Beispiele?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gilt immer noch von Clausewitz: "Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln". Daran ist nichts zu rütteln.

Es mag sein dass so mancher schlaue Denker meint dass ist heute nicht mehr so. Aber wenn man tief reingeht ist es doch so. Warum? Man verhandelt, schickt die Aussenminister, der Staatschef macht 'nen Besuch, schickt die UNO oder das Rote Kreuz oder sogar Amnesty International. Aber nix hilft, die Leute wollen ihre Fasson durchsetzen und der Rest ist dann die Fortsetzung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung