Euer Lieblingslied (für immer)?

... komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Led Zeppelin - Stairway to Heaven

So knapp seit 45 Jahren mein Favorit.....untoppbar ...für mich.

Verbinde da eine Menge Erlebnisse / Begebenheiten damit...

VG pw (-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roy Orbison - California Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Animals - House of the rising Sun & Bryan Adams - Summer of 69 & the Police - Roxanne

gibt noch viele mehr, kann mich nicht entscheiden^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein "All-Time-Favorit" ist, und bleibt, "Unbeliever" von der britischen Metalcore-Band "Architects".

Zum einen ist die Melodie dieses Songs wunderschön und ruhig, zum anderen stärkt der aussagekräftige Text die emotionale Wirkung auf den Hörer. Man kann diesen Song sozusagen richtig "fühlen". Ich bekomme wirklich jedes Mal Gänsehaut beim Hören.

Architects war eine der ersten Bands, die mich auf eine besondere Art berührte. Meiner Meinung nach haben sie bis jetzt keinen einzigen schlechten Song veröffentlicht, ich kenne jedes ihrer Alben und kann mit Überzeugung sagen, dass Architects, aus meiner Sicht, die beste Band überhaupt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab sehr viele, paar Beispiele (ohne YouTube Link da vieles nicht auf YouTube ist wegen GEMA und Linkbegrenzung).

World Renown - How Nice I Am ist mit Abstand DAS Lied.

2pac - Heartz Of Men

ATCQ - Can I Kick It?

Artifacts - C'mon Git Da Git Down und Wrong Side of da Tracks

Curtis Mayfield - Pusherman und Superfly

Das EFX - Host Wit Da Most (der Rappaz Remix), Microphone Master, Straight Out The Sewer, alles was so von denen im TV lief.

Das J Smooth 'How Do You Like Your Funk' Mixtape (Kasette)

House of Pain - Jump Around und Fed Up

KRS One - South Bronx und 9mm Goes Bang

Lords Of The Underground - Tic Toc

Rakim - When I B On Tha Mic

ODB - Hippa To Da Hoppa

Onyx - Slam (selbstverständlich) und All We Got Is Uz, hat mich auch sehr geprägt, Onyx..

Redman, the first mixtape, Whut Thee, Blow Your Mind und Hardcore.

Ruhrpott AG - Unter Tage

Fat Boys - Stick em

Slim Shady (Meniem) - Slim Shady LP und Marshall Matters EP

Smif-N-Wessun - Wrekonize, Bucktown und so weiter.

Westberlin Maskulin - Agressor vs Compressor und MOR 99

und auch eigentlich alles vom Wu-Tang-Clan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red Hot Chili Peppers - Californication
Das Lied kann ich Tag für Tag hören und das Jahre lang ; D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BlackEyedPeas werd ich nie vergessen oder auch Hoodie Allen. The riddle anthem oder lonely von akon werden mich immer begleiten. Oder auch Shakira (whenever,wherever und Hips don't lie😍) Gibt einfach zu viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenn ich gut. fürmich persönlich sind es die live version von "sleepwalker" und "aftermath" von adam lambert. 

Die gefühle zu beiden lieder kommen jedes einzelne mal wieder hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der Kindheit gibt es - ich schäme mich nicht deswegen - das Lied "Lotosblume" von den Flippers aus den 80ern. War als Kind das allererste Lied überhaupt das ich gehört habe (wuchs bei meinem Opa auf & der war totaler Fan der Flippers) --------> und ich kann den Song echt IMMER anhören. Habe da kein Problem damit.

Bin außerdem Fan von Roger Whittaker auch schon seit meiner Kindheit, seit ich ihn in irgendeiner ZDF Hitparade oder so gesehen habe. Von ihm verfolge ich seit damals die komplette Karriere mit & es gibt kein Lied das mir von ihm nicht gefiele. Sind alle klasse!

Ansonsten habe ich hier mal eine Auswahl von Songs, die mich schon ewig begleiten & die mir viel bedeuten.. bin musikalisch sehr 80er/90er lastig unterwegs :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, da gibt es 3 Songs, die mir unglaublich viel bedeuten und mit denen ich viele, schöne, wunderbare Erinnerungen verbinde ( Kindheit, Jugendzeit ) :

Earth & Fire - Weekend

Tears For Fears - Pale Shelter

The Beloved - Sweet Harmony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ärzte: Es ist nicht deine Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem diese Nummer von GONG, da sie das allererste Stück war, welches ich von ihnen überhaupt hörte und dadurch ein großer Umbruch in meinem Musikverständnis entstand.

Hier beeindruckend gut nachgespielt von der Coverband PM:GONG.

"Expresso"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaa, Ich weiß genau was du meinst. Geht mir bei vielen Liedern so. Eins davon:

Sweet Home Alabama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haftabi
29.06.2016, 01:34

Bei mir können es die meisten einfach nicht verstehen, aber ich verbinde einfach gewisse Dinge mit denen.

Dead Or Alive- You Spin Me Right Round

Eiffel- Blue (Da Be Dee)

0

Es gibt mehrere... 

Waltzing Mathilda (hab eine der sehr seltenen gut gesungenen Versionen gefunden, leider ist nicht ersichtlich, wer der Interpret ist)

Jethro Tull: Lokomotive Breath

Frank Zappa: Bobby Brown

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motörhead - Ace Of Spades

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
29.06.2016, 05:22

Dennoch hab ich hunderte Songs, die ich versuch jeden Tag zu hören:P

0

Ja aber ich könnte jetzt keine Titel nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eminem- Mockingbird... Seit 10 Jahren mein einziges Lieblingslied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alice in chains: Would

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

THE NAKED AND FAMOUS - YOUNG BLOOD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Foo Fighters - Everlong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?