Frage von annalena2000, 188

EU Führerschein im Ausland kennt jemand seriöse anbieter?

Bitte nur antworten wo es auch schon gemacht haben keine langes gerede bitte dankeschön :)

Ich hatte meinen führerschein bis Sie mir ihn abnahmen 

(Mpu auflage bekommen)

Antwort
von andee89, 157

Wieso sollte man einen EU Führerschein im Ausland machen? Für den Fall, dass du bereits einen deustchen Führerschein hattest der entzogen wurde, wird der neue nicht gültig sein. Ebenfalls gilt in der Union der Grundsatz das Führerscheine nur am Ort des Wohnsitzes gemacht werden darf, soll heissen du musst dich mindestens 6 Monate offiziell in dem jeweiligen Land befinden in dem du den Führerschein machen möchtest. ANsonsten kannst du den bei jeder registrierten Fahrschule der jeweiligen Länder machen ;)

Antwort
von clemensw, 138

Es gibt keine seriösen Anbieter.

Nach Entzug der FE und Anordnung einer MPU wird eine FE aus einem anderen EU Staat in Deutschland NICHT anerkannt.

Siehe FEV 28 Abs. 4 Ziffer 3.

Antwort
von peterobm, 152

sollte bei dir eine MPU anstehen?

Vergiss den Plan und spare dir das Geld; dieser FS wäre in Dland nicht gültig.

Antwort
von Rockabilly82, 129

Es liegt in der Natur der Sache das es da nichts Seriöses geben kann...

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Fahrerlaubnis & Führerschein, 132

keine langes gerede bitte

Ich versuche mich kurz zu fassen.
Auch wenn Du das nicht lesen willst.

Offenbar hast Du mit der Fahrerlaubnis in Deutschland ein Problem.
Dann ist es auch sinnlos im Ausland eine Fahrerlaubnis zu erwerben - sie wird in D nicht anerkannt werden wenn dem hier eine MPU entgegen steht.

Niemand kann Dir verbieten eine solche Fahrerlaubnis im Ausland zu erwerben wenn Du Dich an die vorgegebenen Bedingungen hältst.
Sollte der Hintergrund dafür aber sein das Du hier eine MPU machen musst dann kann ich Dir nur dringend raten:
Schlag Dir das aus dem Kopf, das Geld ist verloren und die Fahrerlaubnis ist in Deutschlands nichts wert.

Kommentar von peterobm ,

ohne MPU kein Fs. oder mal eben 15 Jahre warten und FS-Antrag neu stellen. 

MPU steht im Text bei

Antwort
von MikeUngarn, 71

http://www.repage2.de/member/euro_fuehrerschein_legal einfach wirklich alles genau durchlesen, das ist der wirklich einzige legale Weg, alles Andere ist tatsaechlich Abzocke. Man muss sich aber bewusst machen das es nicht von Heute auf Morgen geht und einiges rechtlich relevantes beachtet werden muss. Viel Glück, egal für welchen Weg Sie sich entscheiden - MPU mit anwaltlicher Unterstützung oder Auslandsführerschein -.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community