EU- Roaming Flat - schon bereits aufbrauchtes Datenvolumen dennoch benutzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dir kein Datenvolumen mehr verwenden kannst, fällt für die Nutzung vermutlich 23 Cent pro MB Datenverkehr an. Aber du kannst eventuell die 4,99 Euro für das Recht, deine Deutschlandflat im EU Ausland zu nutzen einklagen, weil seit dem 1.7. auch eine Deutschlandflat kostenfrei in den EU Ländern gelten muss (Beschluß der EU, E-Plus / o2 verstoßen dagegen). Gilt für alle Laufzeitverträge, bei Prepaid ist gibt es noch keine abschliessene Reglung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
04.07.2016, 18:51

Nein, der Netzbetreiber darf im Ausland mit Flat nicht mehr als 5,95 Cent pro Megabyte erheben, besteht keine (Inlands-)Flat darf nicht mehr als 23,8 Cent pro Megabyte berechnet werden.

1
Kommentar von asdundab
04.07.2016, 18:53

Der Verstoß durch die Telefonica ist, dass sie sich an diese neuen Regelen (Ich habe die Telefoniekonditionen weggelassen) nicht gehalten .

0

Wenn Ihr "Ausland" schreibt, darf ich darunter auch die Schweiz verstehen? Ich habe eine Deutschlandflat und in der Schweiz wurden Anfang Juli MB zu 23ct bei mir abgebucht:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast internet nur eben kein schnelles denn das ist ja verbraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CindyVS
04.07.2016, 18:31

Nein sie meinten das wenn der GB aufgebraucht im Urlaub ist das dass Internet dann nicht mehr geht. Außer ich würde kostenpflichtig ins Internet gehen. 

0