Frage von SaatsFeindNr1, 15

Etwas Wirtschaftliches mit eine Technik-Fachabitur studiren?

Sehr geehrte gutefragen Gemeinschaft,

ich möchte mich kurz halten da ich annehme das Sie alle wirklich viel zu tun haben.

Ich mache gerade mein Technisches-Fachabitur an der FOS doch habe leider gemerkt das mir Technik nicht liegt. Es geht nicht um die Noten, sondern einfach darum das es mir persönlich nicht liegt. Ich möchte es in keiner weisse runter machen, da es auch sehr interessant werden kann.

Wäre es möglich das ich nach bestehen meines Abschlusses etwas Wirtschaftliches an einer Hochschule studire, da ich ja an keine Uni kann.

Z. B. BWL oder so etwas in der Art.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen und danke an alle die sich Zeit nehmen das alles durch zu lesen und mir zu antworten.

Gruß

Alex

Antwort
von tiegerv, 7

Ja, an einer Fachhochschule kann man alles studieren, es wird nur das Fachabitur benötigt. Die Richtung die du eingeschlagen hast, zählt in diesem Jahr eigentlich nicht viel.

Die Fachrichtung wird wichtig, wenn man sich für ein Studium an einer Universität interessiert (wenn man zum Beispiel das Fachgebunde Abitur i.d.r in der 13. Klasse bekommt).

Bei weiteren Fragen einfach melden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community