Frage von EinTollesEis, 9

Etwas was gegen Pickel hilft?

Ich habe leider sehr viele Pickel.Alle meine Freunde posten so schöne Selfies,nur ich traue mich nicht,weil ich so viele Pickel habe und mich allgemein ziemlich hässlich finde...ich trage auch nie einen hohen Pferdeschwanz (was ich eigentlich total gerne mache) aber ich habe zu viele Pickel an den Schläfen und lasse mein Haare deswegen immer offen...auch ausgerechnet ich werde ausgelacht (sogar von denen die selber viele Pickel haben,was ich nicht versteh ).Oder wenn ich mit einer Person rede,weicht sie vom Thema ab und beginnt alle negativen Dinge über mein Äußeres aufzuzählen (Z.B rundes Gesicht,nicht so lange Haare,undichte Augenbrauen etc.)Ich werde nicht mehr ernst genommen! :(

Habt ihr Tipps wie ich die Pickel weg kriege?Hat es was mit der Ernährung zu tun?Hat es was mit der falschen Pflege zu tun?

Antwort
von susi299, 9

Also du kannst ja meinen termin beim hautarzt aus machen die haben da ganz spezielle cremes die gut helfen können lass dich nicht so runter machen ich hab auch ein rundes gesicht und habe es mit leichten stufen schmaler wirken lassen weist die wo so leicht ins gesicht gehen aber jeder friseur berät dich da gerne hab ich auch machen lassen :)

Antwort
von theri562, 3

Was vllt helfen könnte:
Trag deine Haare mal zsm gebunden. Dann sind die Haare nicht im Gesicht und somit kommen evtl keine oder weniger Pickel. Hat bei meiner Schwester geholfen, die hatte auch dieses Problem... :)

Antwort
von Marc123123123, 6

Hab Zufälligerweise gestern bei taff gesehen, dass Aspirin in ein bischen Wasser gelöst auf der Haut sehr gut gegen Pickel sein soll. Ich probiere es heute auch über die Nacht mal sehen obs wirklich so effektiv ist wie ich es gestern gesehen habe ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten