Frage von kalkheuvel, 73

Etwas verpasst?

Hallo Ich bin jetzt fast 17 Jahre und bereue es in der Vergangenheit die vielen Chancen die ich hatte mit Mädels Erfahrungen zu sammeln nie genutzt habe. Ich bin bei Mädels sehr beliebt und bekomme immer wieder Komplimente und habe auch immer wieder "Angebote". Allerdings immer wenn es ernst werden könnte mache ich einen Rückzieher oder treffe die falschen Entscheidungen. Ich kann mir nicht erklären warum. Bis auf Rummachen auf Partys war bislang nichts drin. Ich werde nun auch nicht jünger und das zieht mich runter.

Antwort
von Physiostudent, 28

Bist 17... Du hast mich dein ganzes Leben vor dir was sexuelle Erfahrungen angeht -.- wenn du jetzt anfängst und die Mädels ordentlich behandelst und nicht zum Depp mutierst und sie ausnutzt klappt das schon. Mit 17 solle man nicht sagen dass man was verpasst hat

Antwort
von Asmodina95, 24

Also : du bist 17 glaub mir, da kommen noch *Chancen* 

Es ist nicht unbedingt schlecht unglaublich viele Erfahrungen mit unzähligen Mädchen zu sammeln, aber es kommt auf die Qualität an und darauf ob du wirklich jede ranlassen möchtest. 

Klar verstehe ich, dass es in deinem Alter echt gut fürs Ego und den Ruf sein kann, ein Mädchen nach dem anderen haben zu können. 

Allerdings würde ich da schon etwas selektieren, stell dir vor du triffst das Mädchen,das du wirklich magst und du hast den ruf als *Playboy* weg. Da ist es nicht unbedingt leicht ihr zu vermitteln, dass sie was besonders ist. 

Ich bin weiblich und 20 ;) also noch älter als du und (wahrscheinlich Vllt auch durch mein Geschlecht bedingt) habe ich auch jede Menge Möglichkeiten ^^* 

Allerdings habe ich mich entschieden nicht jeder nachzugehen und mich auf Leute einzulassen die ich wirklich gut leiden kann :) glaub mir das ist im Endeffekt auch schöner und nicht so stressig ^^ 

(Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren in einer festen Beziehung und hab für mich nichts verpasst) 

Hoffe könnte dir helfen :) 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 17

Im Alter von 17 Jahren ist es Nonsens davon zu reden, etwas verpasst zu haben. Das Leben besteht doch letztendlich nicht nur aus einer sozusagen unendlichen Aufreissorgie und sofern Du nicht vorzeitig stirbst, so hast Du noch unendlich viel Zeit vor dir um dir sprichwörtlich alles weibliche, was bei drei nicht auf den Bäumen ist vorzunehmen.^^ Bedenklich wird es für dich erst so ab ca. 60 Jahren aufwärts, dann sitzt dir die Zeit so langsam aber sicher wirklich im Nacken.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 14

Du solltest eher stolz auf dich sein! Du bist um einiges besser als die miesen Typen die Mädchen nur ausnutzen! Und mit der Richtigen Erfahrungen zu sammeln ist viel mehr Wert als mit "irgendeiner"! So gesehen hast du absolut nix versäumt! 

Du bist noch sehr jung, und was noch nicht war das kommt noch ;)

Antwort
von AHepburn, 26

Mit 17 Jahren ist noch überhaupt nichts zu spät. Mach dir keinen Stress, das führt dann nur genau dazu, was du derzeit schon erlebst.

Antwort
von TheKn0wledge, 22

Kenn ich... Die einzige Möglichkeit ist: so schnell und viel möglich kommende Gelegenheiten schaffen und nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten