Frage von Kaffeemann88, 14

Etwas sicher versenden?

Eine Bekannte einer facebook Freundin die ich schon lange via facebook kenne, aber nicht in real (Wohnt auch viel weiter weg), will mir meine ps3 abkaufen.

Wie läuft so was eigentlich auf sichere Weise ab ? Also ich will das Ding nicht versenden, und dann erhalte ich kein Geld,. Oder meine andere Angst: Ich schicke das Ding ab, und es wird gesagt es ist nicht angekommen.... Was kann ich dafür tun die Sache sicherer zu machen?

Antwort
von DouglasStamper,

Erst wenn du das Geld bekommen hast, verschickst du das Produkt. Das wird im Internet immer so gehandhabt.

Über die Tracking-ID deines Paketdienstes kannst du dann verfolgen, ob das Paket angekommen ist. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, verschickst du es als versichertes Paket. 
Sollte das Paket nicht ankommen, haftet der Paketzusteller. Du kannst schließlich nachweisen, dass du das Paket verschickt hast (mit der Tracking-ID und dem Beleg)

Das ist der seriöseste Weg ;-)

Antwort
von Neastathard46, 2

Ja da ist schon immer ein Risiko damit verbunden, ich würde mir einen guten Versandanbieter der zuverlässig ist suchen.Die Auswahl ist ja groß.

Antwort
von SugarSchnecke4, 2

Du wartest bis das Geld da ist, vorher nicht verschicken.

Dann versendest du als DHL-Paket das ist versichert,

dann hast du eine Sendungsnummer.

Kommentar von Kaffeemann88 ,

Ist es üblich dass erst das Geld kommt und dann die Ware ? Wenn ich jetzt die Käuferin wäre, hätte ich Angst der Verkäufer behält das Geld und schickt nicht ab. Überweisungen kann man ja glaub ich nicht zurückholen oder?

Kommentar von SugarSchnecke4 ,

Immer erst Geld, dann Ware. Überweisungen kann man nicht zurück holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten