Frage von Onedreamoz, 93

Was kommt da Seltsames aus der Vagina?

Hallo, es ist mir jetzt zwar gerade selber unangenehm zu fragen, aber ich fang einfach mal an. Ich nehme die Pille und eigentlich wäre erst morgen der Tag an der meine Packung ausgeht gewesen. Jedoch habe ich heute schon meine Periode bekommen, aber dabei ist es nicht geblieben. Da kam jetzt zwei mal etwas "Fleischstückartiges" mit raus gebloppt. Tut mir leid für die Ausdrücke. Dabei hatte ich tierische Bauchschmerzen. Ich bin zurzeit in Australien und gehe hier ehrlich gesagt ungern zum Frauenarzt - vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Es waren zwei flache 3-4cm viereckige Stücke welche ich überhaupt nicht zuordnen konnte! Vielleicht kann mich hier ja jemand aufklären, vielen Dank!

Antwort
von Realisti, 93

Ich hatte das bei jeder Regel und ignorierte es auch immer. Zumeist passierte das am stärksten Tag. Bisher dachte ich, das gehört dazu. 

Anmerkung: Bin schon in den Wechseljahren und hatte so gut wie nie Regelbeschwerden.

Antwort
von Annelein69, 62

Das ist entweder verklupmtes Blut oder eben Teile der aufgebauten Schleimhaut.Ich denke mal kein Grund zur Sorge.Sollten die Schmerzen aber anhalten,wäre ein Frauenarzt besuch trotzdem angesagt.

Antwort
von Glueckskeks01, 62

Ab und an kommen ja auch mal größere Stücke Schleimhaut mit raus. Oder kann es sein, dass du ungewollt schwanger warst und das ein Abgang ist? Soll auch oft vorkommen.

Kommentar von Onedreamoz ,

Mh das hört sich ja schrecklich an.. Hatte das letzte mal im März sex, wäre das denn möglich? Ich glaube ich such die Tage auf jeden Fall mal einen Frauenarzt auf. Vielen Dank! 

Kommentar von pn551 ,

Also von März bis jetzt wäre, wenn Du schwanger gewesen wärest, das Kind schon da. Nimm bei nächsten mal ein wenig Papier und zerreibe diesen Klumpen mal. Wenn es sich löst, dann kann es sich evtl. um geronnenes Blut handeln.

Antwort
von lakritzbaby, 17

Ich denk mal, dass das Schleimhaut ist. :)

ist bei mir jedes Mal so :O

Und dabei hab ich auch jedes Mal Bauchschmerzen, kein Wunder, irgendwie muss das ja raus :D

Du kannst ja trotzdem mal einen Frauenarzt aufsuchen, auch wenn du in Australien bist :)

Viel Glück <3

Antwort
von Annabell2014, 44

Also ich würde trotzdem einen Frauenarzt aufsuchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten