Frage von MrsMargareth, 38

Etwas Schwarzes am Hals?

Seit einigen Wochen ist mir etwas Seltsames aufgefallen... Und zwar hab ich eine schwarz/blaue Färbung am Hals. Das kein Dreck sein, ich hab bereits versucht es wegzumachen, keine Chance. Sobald man auf die Stelle draufdrückt tut es ziemlich weh. Und nachts wenn ich auf dem Bauch liege auf dieser Stelle, fühlt es sich an als würde man den T-Shirt Rand die ganze Zeit gegen den Hals drücken. Was könnte es sein ?

Antwort
von Chefelektriker, 23

Entweder hast Du dich dort mal gestoßen oder der Hals war dort eingengt.

Könnte auch ein Knutschfleck sein.

Kommentar von MrsMargareth ,

Kein Knutschfleck.. Es ist eher mittig am Hals. 

Ich wüsste nichts von einer Einengung oder dass ich mich mal am Hals gestoßen hätte.. Schlafwandeln tu ich seit Jahren nicht mehr. Ich hab also keine Ahnung wie mir so etwas passiert sein könnte .. Trotzdem danke

Kommentar von Chefelektriker ,

Knutschflecken gibts überall am Hals, je nachdem wo gesaugt wurde.

Manchmal hat man blaue Flecke am Körper und man weiß nicht mehr wo oder wann man sich gestossen hat, ein kleiner Druck reicht schon.

Wenn er in ein paar Tagen eine andere Farbe annimmt, weißt Du bescheid.

Kannst auch mit Kanonen auf Spatzen schießen und jammernd zum Hautarzt laufen.

Antwort
von GreyTiger436, 26

Das können wir nicht sagen, du musst unbedingt zum Hautarzt.

Kommentar von MrsMargareth ,

Aber vielleicht kennt jemand das ja auch & könnte Vermutungen anstellen.. Meine Mutter würde sagen wir sollten warten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten