Etwas Neues mit meinen Haaren ausprobieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerade für directions muss man blondieren und sie halten schlecht - also ganz falsche Richtung :-D

Spontan würde mir diese aktuell so beliebte balayage Technik einfallen und das Ganze vielleicht mit einem lila/violett-ton.
Lilatöne halten allgemein sehr gut auf Braun bzw. man sieht sie auch sehr gut :-)

Leider weiß ich nicht, in wie weit man das selbst bzw. in Heimarbeit hinbekommt, aber wenn es dir gefällt findest du im Internet sicher einiges dazu :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraubx
10.04.2016, 09:49

Danke, lieb von dir : )

0

Also du möchtest nicht blondieren und getönt hast du schon (was so geht halt bei brünett eben ins rötliche) achso und kürzer schneiden auch nicht… :D
Ehrlich gesagt, fällt mir da nichts ein.
Naja, je nachdem wie dunkel deine Haare sind, kannst was dunkleres, also irgendwas zwischen Dunkelbraun und Schwarz tönen aber sonsten…
Farben kann man ohne blondieren vergessen…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca22
09.04.2016, 22:31

Also vielleicht doch blondieren in Richtung Ombré oder so?

0

Du willst weder viel schneiden noch färben. Dan gibt es keine veränderung. Dan kannst das lassen was du hast. Möchtest du aus tiefsten herzen verändern muess es dir egal sein wie kurz ider was für farbe. WENN musst du umbedingt zum coiffeur !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere doch mal Frisuren aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung