Etwas mit PayPal ohne Kreditkarte bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann bei Paypal beliebig viel Geld einzahlen, auf keinen Fall gibt es die 50 Euro Grenze. Ich selbst habe erst letzte Woche wegen dem Steam-Sale 30 Euro vom normalen Girokonto zum Paypal-Konto überwiesen.

Das mit der Kreditkarte kenne ich nicht, da ich selbst Paypal so wenig Rechte wie möglich einräume, und keinen Bankeinzug genehmigt habe. Ich vermute aber, dass du irgendwie einstellen kannst, dass Paypal von deinem Bankkonto einziehen kann. Aber wie gesagt, ich würde einfach etwas zu Paypal überweisen.

Es kann ja durchaus sein, dass irgendwo etwas von dieser 50 Euro -Regel steht, aber es klappt definitiv auch mit weniger! Mir wurde so eine Regel auch nicht angezeigt, als ich letzte Woche auf der Seite war, auf der der Verwendungszweck von Paypal für die Überweisung angezeigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKamil
08.07.2016, 14:43

danke für deine informative antowort

0

Leider bist auch Du ein Opfer des Risikomanagments geworden.

Das kommt in letzter Zeit regelmässig vor,es war einfach zu viel Betrug

Payppal fordert von Dir eine Kreditkarte.dem hast Du mit der Anmeldung zugestimmt

Paypal schreibt 

Wir nutzen Ihre Zahlungsquellen in folgender Reihenfolge: (soweit die jeweiligen Zahlungsquellen bei Ihrem Konto zur Verfügung stehen): 

PayPal-Guthaben 
Lastschrift 
Kreditkarte 
Banküberweisung

Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag. 

jedoch 

3.5 Bevorzugte Zahlungsquelle. Wenn Sie mit PayPal zahlen, zeigen wir Ihnen jedes Mal an, welche Zahlungsquelle wir verwenden. Wenn Sie eine andere Zahlungsquelle auswählen möchten, können Sie das an dieser Stelle tun.  

bzw.

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen.

Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.


Wenn Du keine Kreditkarte zufügst , kannst Du das Paypal Konto auf Guthaben Basis führen
Das man nicht weniger als 50 Euro aufs eigene Paypal Konto einzahlen kann ist mir neu
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKamil
08.07.2016, 14:45

danke für deine informative antwort ;)

1

Eine Frage: Bist Du schon 18?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKamil
07.07.2016, 19:56

jo wieso?

0