Frage von Ichbinsoeintyp, 53

Etwas mehr Muskeln bekommen?

Her Leute ich bin 16 Jahre alt und relativ schmal gebaut und habe auch nicht wirklich dicke arme deswegen würde ich gerne generell etwas Muskeln aufbauen. Ich möchte jetzt nicht wer weiß was von breit werden aber gerne halt etwas trainierter aussehen kann ich das mit Übungen Zuhause schaffen oder sollte ich lieber ins Fitnessstudio gehen? Und wenn ich es schaffe Muskeln anzutrainieren muss ich ständig trainieren damit die Muskeln nicht abbauen? Weil auch Kumpels die nucht ins Fitnessstudio gehen oder wer weiß was trainieren sind auch nicht unbedingt wenig muskulös oder sind das dann eher die genetischen Veranlagung. Und könnte ich durch eine kampfsportart in meinem Fall gerne krav Maga auch breiter werden? Oder meint ihr ich werde vielleicht auch so noch breiter weil ich noch im Wachstum in der Pubertät bin?? ^^ Danke für eure antworten

Antwort
von Thelostboy342, 38

Alle sagen immer ' ich will nicht zuviel werden '. Warte erstmal ab, dann siehst du, dass das gar nichtmal so einfach ist.
Trainiere ein bisschen Zuhause (kurzhantel curls, sittups, liegestütze, etc.) und sobald du dich bereit fühlst meld dich doch in einem Fitnessstudio an - was besseres gibts nicht. Kriegst dort alles zu wissen was du brauchst, um Fortschritte zu machen!

Antwort
von Dionysos99, 18

Kauf dir das Buch "Fit ohne Geräte" von Mark Laurence. Darin wird genau beschrieben wie du genügend Muskeln aufbauen kannst es hat mir persönlich auch geholfen. 

Jedoch gibt es einfache Grundregeln die es zu beachten gibt: 

Frisst du mehr als du verbrauchst nimmst du zu. Machst du dazu noch Sport musst du noch mehr fressen und schon bekommst du Muskeln. Ich weiß das dieses Modell sehr banal ist aber Fakt ist, dass du nicht zunehmen wirst geschweige denn Muskeln aufbauen wirst, wenn du nicht diese Regeln befolgst. 

Und ja, regelmäßiges Training ist wichtig. Erste Erfolge verzeichnen sich bei Anfängern meistens nach 3 Monaten.

Kommentar von Ichbinsoeintyp ,

Ach genau hab ich nicht erwähnt egal wie viel Kalorien ich esse wird immer fast alles sofort verbrannt o.O nehme auch nicht großartig zu angeblich waren aber viele in meiner Familie früher dünner aber keine Ahnung der Arzt meinte es sei alles ok ^^ ist aber schon wieder ein Weilchen her

Antwort
von MrPriViLeG, 26

Zum Thema Muskelabbau .. der tritt nach rund 2 Wochen ohne Training ein ..

Kommentar von wassermelone100 ,

Naja . . . Es gibt eine Studie die mit fortgeschrittenen durchgeführt wurde. Die Personen gingen durchschnittlich 5-6 mal pro Woche ins Gym. Während der Studie gingen diese Personen 2 Monate nicht zum Training & haben NUR EINEN BRUCHTEIL an ihrem GESAMTBEDARF an kcal gedeckt & haben durchschnittlich nur 2 % Muskeln abgebaut. 

Kommentar von MrPriViLeG ,

klar es kommt immer auf die Rahmenbedingungen an .. wenn jemand jeden Tag Unmengen Eiweiß zu sich nimmt und z.B. aufm Bau arbeitet wird der auch ohne Training nix abbauen .. aber hab das mit den 2 Wochen irgendwo mal gelesen .. aber da stand auch nur das dann die Katabolen Prozesse beginnen und nicht wie stark die sind :)

Antwort
von BTyker99, 21

Zuhause kann man schon einiges machen, z.B. könntest du dir ein paar Hanteln kaufen, mit je 10 kg (zum Beginnen kann man ein paar Scheiben entfernen damit es leichter ist). Ausserdem noch eine Bodenmatte um diverse Übungen darauf zu machen, um Bauch, Rücken, seitliche Rumpf-Muskulatur ect. zu trainieren.

Ich persönlich fahre gerne auf einem Heimtrainer, und mache anschließend noch ein paar Kraft-Übungen mit den genannten Hilfsmitteln. Aber bis man einen Unterschied sieht, kann es Monate dauern. Ich tue das aber nur fürs wohlbefinden, um beim Bürojob nicht völlig die Muskulatur abzubauen, vor allem für den Rücken merke ich einen positiven Effekt, der ansonsten durch das viele Sitzen ohne Sport irgendwann dauerhaft schmerzen würde (alleine das Heimtrainer-Fahren scheint dabei sehr zu helfen).

Grundsätzlich denke ich aber, dass das "breite", muskulöse aussehen hauptsächlich angeboren ist. Auch wenn ich ein halbes Jahr keinen Sport gemacht habe, denken andere von mir das Gegenteil.

Antwort
von 1900minga, 21

Du musst regelmäßig trainieren.
Zuhause reicht.
Kalorienüberschuss.
1,5-2g Eiweiß pro kg Körpergewicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community