Frage von xRevoLution78x, 27

Etwas komisches Bodybuilding?

Hi erstmal, ich meiner Frage geht es um den Sport Bodybuilding oder auch Kraftsport genannt, welchen ich seit ca. 7 Monaten ausführe. Also ich habe eine Problem, nicht direkt eins, nur was sehr mysteriöses und zwar geht es darum, dass ich jeden 2. Tag trainieren gehe, ich ganz normal wie jeder andere angefangen habe zu trainieren (mit niedrigen Gewicht etc), so innerhalb dieser Zeit habe ich mich natürlich gesteigert (Gewichts mäßig), ich habe das Gewicht immer erhöht, wenn mir mein altes Gewicht zu leicht war (beansprucht den Muskel ja nicht mehr) und nun musste ich schon seit längerer Zeit feststellen, dass ich zu viel Gewicht hebe, es ist nichts anstrengendes, ich nehme auch nicht zu viel Gewicht, nur bei einigen Übungen schaffe ich mehr, als ein Erwachsener Mann, meine Wiederholungszahl liegt bei 6-8 Wdh. und bin jetzt auf max. 5 Sätze gegangen (von 3 Sätzen angefangen). Ich hatte Trainer auch schon gefragt welche Wiederholungen für Masse optimal sind und 6-8 seie optimal, was ich auch selber gemerkt habe, da ich schon viel Masse für die Trainingszeit aufgebaut habe, nur dieses hohe Gewicht, welches ich schaffe ist sehr merkwürdig.

Ich schreibe mal auf, was ich unnormal finde und was normal. Rudern sitzend (Scheiben) bis zu 75kg (unnomral) Latziehen 100kg (Maximalgewicht) (unnormal) Einarmiges Rudern (kann die Übung nicht benennen sry) 62,5kg (unnormal) Trizeps Zug 45kg (keine Scheiben) (normal) Bankdrücken (Maschine) auch bis zu 45kg (normal) Rudern Langhantel 37,5kg (unnormal) Schulterpresse 67,5kg (keine Scheiben) (bin mir nicht sicher) Beinpresse 360kg (defintiv unnormal) Butterfly 92,5kg (unnormal) Pulley 90kg (unnormal) PL Latzug 52,5kg (nicht sicher) Mir ist bewusst, dass es nicht möglich ist, immer einen neuen Reiz zu setzen, doch nach 2-3 Wochen ist mir das jetzige Gewicht zu leicht und ich finde, ich sehe noch viel zu Schmach aus, um so viel zu heben. Ein Kollege von mir hatte auch 6-8 Wdh. ausprobiert und hatte festgestellt, dass man damit das Gewicht sehr schnell erhöhen kann. Natürlich habe ich weiterhin Leistungssteigerungen.

Und noch eine Frage: Ist es normal, dass ich bei mir keinen Unterschied sehe aber meine Mitmenschen diesen wiederum sofort wahr nehmen ? Ich kann nämlich momentan nur in meinen Armen einen Unterschied erkennen, in meiner Brust kaum, obwohl ich die am härtesten, effektivsten trainiere.

Hoffe, jemand hat eine Ahnung, was da los ist.

Antwort
von LoparkaLisa, 15

Du denkst zuviel nach und willst nur bestätigt bekommen dass du stark bist . 

Ja , bist ein Monster. Aber deine Gelenke nicht , deshalb geht mal langsam vor. Du hast nichts zu verlieren . Schau lieber , dass du sportlich bist, nicht manchmal viel sport machst.

Antwort
von Bodybuilder99, 2

Man brauch natürlich Geduld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten