Frage von TheExpendable91, 77

Etwas für 1899€ gönnen, aber mit Kreditkarte statt Lastschrift zahlen - Unterschied?

Hallo liebe Community,

meine Frage ist folgende: Ich hätte gerne etwas für 1899€, hab aber keine 1899€ auf der hohen Kante liegen. Also habe ich angefragt, ob auch eine Ratenzahlung möglich wäre - ist aber leider nicht möglich. Stattdessen hat der Kundenservice geantwortet, dass aber die Zahlung mit Kreditkarte möglich ist. Leider habe ich noch keine Erfahrungen mit Kreditkarten und somit auch keine Ahnung. Ich besitze keine Kreditkarte, könnte mir aber eine holen - ziemlich sicher. Meine Frage ist eigentlich nur: Wo ist der Unterschied wenn ich mit Kreditkarte zahle? Eine Ratenzahlung ist dann doch trotzdem nicht möglich, richtig? Kreditkartenrechnungen werden doch normalerweise dann Ende oder Anfang des Monats vom normalen Konto abgebucht oder? Dann könnte ich im Prinzip ja auch gleich per Lastschrift zahlen, oder nicht?

Antwort
von PoisonArrow, 62

Bei Ratenzahlungen sind viele Anbieter sehr vorsichtig.
Nicht selten können diese dann tatsächlich raten, wann sie die Kohle endlich mal bekommen...

Daher die Kredit-Variante, wo der Anbieter sein Geld sofort bekommt, und Du bei der Bank einen Deckel liegen hast.

Also ist das schon so eine Art Ratenzahlung, weil Du ja dann der Bank das Geld zurückstottern kannst, bis Dein Konto wieder auf Null ist.

Unterschied: der Anbieter ist das Risiko los, die Verbindlichkeiten dort sind auf einen Rutsch getilgt, die Schulden hast Du bei der Bank.

Mal so ungefragt dazu:
Wenn es sich bei dem Gegenstand für 1900,- Euro nicht um eine wirklich dringend benötigte Sache handelt, oder ein Sonderangebot, wo der Preis ansonsten 3 x so hoch wäre, etc., dann würde ich Geld beiseite legen, bis ich mir "das" kaufen kann.

Hast Du das Geld gespart und gehst DANN los, dann hast Du Dir wirklich etwas gegönnt. So ist es eigentlich eine stumpfe Befriedigung der Kauflust ohne Rücksicht auf die finanziellen Verhältnisse.

Musst du natürlich selbst wissen.

Grüße, ----->

Kommentar von TheExpendable91 ,

Ok, die meisten, die hier geantwortet haben, haben recht. Geld zur Seite legen und wenn man es wirklich hat, dann kann ich mir das "gönnen". :) Danke euch.

Antwort
von Marcel89GE, 67

Es gibt halt auch "Kredit"-Karten in einem anderen Sinne. Hier bekommst du von der Bank einen Kreditrahmen, sagen wir 5.000€, den du flexibel nutzen kannst. Das heißt du bezahlst mit dieser Cash-Karte an der Kasse und erhälst in diesem Moment ein Darlehn was du mit zuvor vereinbarten Konditionen (z.B. jeden Monat 50€ Abzug von deinem Bankkonto - so lange bis der Darlehnssaldo der Cash-Karte wieder 0 ist) zurückzahlst. Hierbei ist es der Bank, die dir diese Cash-Karte gegeben hat, völlig egal was du damit kaufst.

Antwort
von Mignon4, 48

Wenn du per Kreditkarte bezahlst, hat der Verkäufer sein Geld. Darum geht es ihm. Dann schuldest du das Geld der Bank und der Verkäufer hat kein Risiko.

Wenn dir der Käufer ein Darlehen gewährt, dann schuldest du ihm das Geld. Er geht in diesem Falle das Risiko ein, dass du die Raten nicht pünktlich bezahlst.

Der Unterschied liegt darin, wer dein Gläubiger ist oder andersherum, wem du das Geld schuldest. Es ist ja klar, dass niemand gerne eine Risiko eingeht. Deshalb versucht der Verkäufer, das Risiko von sich auf die Bank zu schieben. :-))

Antwort
von grubenschmalz, 47

Es gibt Kreditkarten mit Ratenzahlungsfunktion, da liegen die Zinsen aber bei ca. 18% p.a.

Bei dir ist die Sache ganz einfach: Du hast das Geld nicht, also kannst und solltest du es dir auch nicht kaufen. Um was für einen Artikel geht es denn?

Kommentar von TheExpendable91 ,

Nichts Wichtiges. Hab aber weiter unten auch schon im Kommentar geschrieben, dass ihr Recht habt. Ich leg mir monatlich Geld zur Seite und hole es mir dann, wenn ich das Geld wirklich habe. Dafür sich zu verschulden und Zinsen zu bezahlen ist blödsinn. :)

Antwort
von Reisekoffer3a, 38

Man kann mit den meisten Kreditkartenanbietern auch Teilzahlung des

fälligen Betrages vereinbaren, das wird aber höhere Zinsen kosten.

Antwort
von SirJohn, 38

Schon richtig. Allerdings wird eine Lastschrift umgehend abgebucht und die Kreditkarte immer erst nach dem Kauf zu einem festgelegten Tag im Monatsrhythmus. Wenn Du es geschickt anstellst, erhälst Du durch KK Zahlung also einen "zinsfreien Kurzkredit" von 30 Tagen.

Ich nehme an, das war auch der Grund warum der Kundenservice dich auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht hat. 

Antwort
von Jack98765, 43

Die Frage muss erlaubt sein. Warum will man sich was gönnen, wenn man die Kohle weder jetzt noch in einem Monat dafür hat?

Man kann bei der Kreditkarten-Firma eine Ratenzahlung vereinbaren, nur ob die das gleich bei der ersten Rechnung machen ist auch fraglich.

Kommentar von TheExpendable91 ,

Die Frage ist erlaubt, aber Gegenfrage: Wieso laufen alle mit iPhones rum, wenn fast niemand die Kohle sofort bar auf den Tisch legt? Ist doch genau das gleiche Prinzip.

Kommentar von baehrchen2 ,

Naja, als Vertragskunde muss man das ja nicht kaufen.

Kommentar von Jack98765 ,

Für 1900 € bekommst du sogar 2 iPhones ;)

Aber im Ernst...sich etwas gönnen, schafft doch viel mehr Zufriedenheit, wenn man weiß man hat es sich erarbeitet und muss wegen der Ratenzahlung keine schlaflosen Nächte haben.

Diejenigen die sich ein EiFon auf Pump "gönnen" werden dir das kaum unter die Nase reiben sondern sind nur stolz auf ihren tragbaren Fernmeldeapparat.

Neid kommt da bestimmt keiner auf, v.a. wenn man weiß man kann sich etwas leisten, muss es aber nicht unbedingt um zufrieden zu sein, als man hat sich etwas geleistet, MUSS aber unbedingt schauen, dass Geld reinkommt, damit es der Gerichtsvollzieher nicht wieder holt.

Kommentar von grubenschmalz ,

Wer kauft sich denn ein iPhone auf Raten? Die werden häufig über Mobilfunkverträge subventioniert, ja.  Teilweise rechnet sich das aber finanziell, nicht immer. Aber direkt auf Pump kaufen doch hoffentlich die wenigsten. 

Antwort
von Kallahariiiiii, 44

Spar lieber und Kauf dir Sachen die du dir wirklich leisten kannst.

Schulden sind nur bei großen Investitionen wie bspw einem Haus zu empfehlen

Antwort
von AntwortMarkus, 44

Spare bevor du Dir was kaufst. Ohne Mos nix los.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community