Etwas älteren Kastraten zu jungen Meerschweinchen Weibchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

super, dass ihr eure Meerschweinchen in einer schönen großen Gruppe hält! :) 

Meerschweinchen sind allerdings nur reine Beobachtungstiere. Streicheln ist da nicht drin, denn diese Tiere tauschen untereinander nur in Stresssituation körperliche Zuneigung aus. Ansonsten kommunizieren sie nur über Laute. Anderst empfinden Meerschweinchen das Streicheln nicht. Ihr könnt sie höchstens futterzahm bekommen. 

Gebt dein Kleinen noch etwas Zeit um sich einzugewöhnen und dann kannst du dich ja mal in eine Ecke des Geheges setzen und etwas mit Futter locken. Bis sie kommen und aus der Hand fressen braucht es Zeit und viel Geduld. Muss also nicht gleich beim ersten Mal klappen. 

Ich würde aber trotzdem noch einen älteren Kastraten holen, wenn die Mädels noch jung sind, damit dieser sie noch sozialisieren kann. Junge Meerschweinchen lernen auch nach dem sie vom Muttertier unabhängig sind von erwachsenen Tieren. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch würde ich! :) Denn so viele Weiber, da gibt es oft Zickenkrieg. ;)

Ein ruhiger 2-3 Jährigen Kastraten, der schon in einer Gruppe war (Sozialisiert), wäre passend. Gut wäre es auch gewesen, wenn eine oder zwei der Damen schon 2-3 Jahre alt gewesen wäre. So können die jungen Damen was lernen. Und die älteren was zum Meckern;)

Wobei noch zu erwähnen, der Mensch spielt hier noch so eine grosse Rolle. Denn nur langsam gewöhnt man sich an so ein grosses Überding. Nur mit viel Ruhe, Geduld und Liebe und bloss kein Zwang, gewöhnen sich die Damen an einen. ;)   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sadyra
23.08.2016, 18:07

Danke für deine schnelle Antwort :)

Uns ist leider auch erst im Nachhinein eingefallen, dass es villeicht gut wäre, ein - zwei ältere Meeries dazu zu setzen. Aber wenn man dann vorm Gehege steht, setzt bei so viel Niedlichkeit das Hirn leider einfach aus :D 

0

Ein Kastrat ist nie verkehrt bei Mädels. Vor allem nicht wenn diese noch sehr jung sind dann brauchen sie eh noch eine Erwachsene Bezugsperson die ihnen alles beibringt und sicherheit gibt. 

Von daher schau dich auf jeden fall im Tierheim oder bei Notstationen um nach einem erwachsenen kastraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?