Frage von simson2016, 27

ETW gekauft, Finanzamt hat sämtliche Kaufnebenkosten mit in die AfA reingenommen, ist das ok?

z. B. auch die Gebühr Zustimmung Verwalter, Grundbucheintragung usw. und dann gibt es scheinbar nur noch die lineare Abschreibung v. 2% über 50 Jahre?

Antwort
von schelm1, 18

Was haben Sie gegen diese Entscheidung?

Kommentar von KolosKolos ,

Ist doch eine gute Regelung.

Haben Sie alle Rechnungen dem Finanzamt beigefügt oder hat denen die ausgefüllte Steuererklärung genügt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten