Frage von Nella432, 41

Être oder avoir passe composé?

Monter heißt ja ursprünglich steigen und wird so mit être verbunden. Es kann aber auch ein Theaterstück vorbereiten heißen ' monter une pièce' wird das jetzt auch mit être verbunden oder mit avoir, weil es ist ja keine Bewegung mehr. Danke schonmal im Voraus :)

Expertenantwort
von achwiegutdass, Community-Experte für Sprache & franzoesisch, 41

"In diesem Fall mit avoir", aber natürlich nicht "aus dem von dir angegebenen Grund".

Man sagt ja auch: j'ai monté la valise, j'ai (re)monté la rue (im diesem Beispiel eindeutig mit Bewegung!!)

Es geht also nicht um die Alternative Bewegung/Nicht-Bewegung, sondern um die Alternative Transitiv/Intransitiv.

Falls COD (= transitiv), dann mit avoir.

Sonnenklar... Schade, dass hier immer wieder, auch von sog. "Experten", Falsches eifrig durchgesetzt wird.

Kommentar von Minimausi1000 ,

Das könnte evtl daran liegen, dass ALLE das in der Schule so lernen mit der Bewegung. Ich habe das auch so gelernt. Allerdings war ich kürzlich ein Jahr in Frankreich und mache es deshalb meistens automatisch richtig, auch wenn ich nicht weiß, warum das so ist. Aber von trasitiv habe ich noch nie was gehört. Vielleicht wäre es von Vorteil, wenn du einmal erklären würdest, warum das Objekt transitiv sein muss und was das bedeutet...?

Kommentar von achwiegutdass ,

transitiv ist ein Verb, auf das ein COD folgt, in Deutschland sagt man wohl "mit Akkusativobjekt", obwohl es auf frz. keine Fälle gibt...

Wird ein Bewegungsverb, das sonst mit être konjuguiert wird, mit Akkusativobjekt verbunden (was? wen?), dann kommt avoir.

Beispiel:

Je suis monté jusqu'en haut  (Bewegung, aber intransitiv, kein Akkusativobjekt, daher être)

aber:

J'ai monté la rue jusqu'au carrefour (Immer noch Bewegung, aber jetzt Akkusativobjekt - la rue - daher avoir)

Das ist halt eine Regel, einfach anwenden!

Kommentar von achwiegutdass ,

PS Weitere Beispiele:

je suis sorti dehors - j'ai sorti la poubelle

je suis descendu dans le jardin - j'ai descendu la rue

je suis retourné à Paris - j'ai retourné ma veste

Folglich heisst das auch, dass Bewegungsverben, die nicht transitiv sein können, auch nie mit avoir gebildet werden.

Diese Regel gilt nur für Bewegungsverben (deshalb ist es schon verrückt, bei der Bewegung/Nicht-Bewegung-Alternative zu bleiben!):

Je suis resté à la maison - je suis resté son ami

Kommentar von achwiegutdass ,

Noch ein Beispiel, damit dürfte die Liste vollständig sein:

je suis entré dans la maison - j'ai entré des données dans mon ordinateur

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 41

In diesem Fall mit avoir - genau aus dem von dir genannten Grund.

Kommentar von latricolore ,
Antwort
von senselessxoxo99, 40

Liebe Nella432, du kannst das verb mit être wie auch mit avoir bilden. hier ein gedicht, eventuell kann es dir ja helfen :
aller, entrer, arriver, partir, sortir retourner,venir, mourir, décéder, rester, tomber, naître verbindet man mit être décendre und monter mit beiden wie ich seh !

Kommentar von achwiegutdass ,

"du kannst das verb mit être wie auch mit avoir bilden"

es kommt aber doch darauf an, zu wissen, wann mit être und wann mit avoir, das ist keineswegs beliebig !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community