Frage von ceptor, 10

Ethische Dimensionen autonomer Systeme?

wir leben in einem Zeitalter der Digitalen Revolution. Gerade hierzu berichtet das ARD in eine Themenwoche "Zukunft der Arbeit"

dabei stellen sich mir immer wieder Fragen, die wie ich denke, keinen unberührt lassen sollten da sie uns alle angehen. Werden wir menschen in absehbarer Zeit Überflüssig? und von autonomen Maschinen ersetzt? Es kommen immer mehr Intelligentere Maschinen (KI) auf den Markt die die Arbeiten der Menschen ersetzt und produktiver/effizienter wirtschaften. Wenn alle arbeiten durch Intelligentere Maschinen ersetzt werden, was machen dann die Menschen und wer soll noch die durch Maschinen hergestellte Konsumgüter kaufen? wenn die Menschen kein einkommen mehr verdienen? Wie schaut die Zukunft der Menschen aus? in der nur noch Roboter arbeiten?

und vor allem, wie schauen die Rechtlichen Konsequenzen aus Wann werden Autonome Autos im Straßenverkehr regulär eingesetzt werden? Wer wird die Verantwortung für Unfälle übernehmen? Wird es Alternativen geben? Wie werden sich Fahrzeuge in Konfliktfällen verhalten? Werden wir bald mehr mit Robotern als mit Menschen zu tun haben?

ein spannendes und vor allem brandaktuelles Thema, dem wie ich finde wir uns nicht entziehen dürfen.

Antwort
von FouLou, 4

ersteinmal zum autonomen strassenverkehr. Es ist warscheinlich das die verkehssicherheit um einiges steigt. Autonome systeme fahren nicht zu schnell. Können schneller entscheidungen treffen und miteinander kommunizieren. Ausserdem sind sie weder gestresst noch müde oder betrunken.

Natürlich werden unfälle passieren. Und die frage der verantwortung muss geklärt werden. Die versicherungslandschaft muss sich entsprechend anpassen und die industrie ggf für schlafen zur verantwortung gezogen werden.

zum rest: Es würden warscheinlich so einige kulturelle veränderungen passieren. Ich denke es ist sinnvoll hier ein vergleich zur industrielllen revolution zu ziehen. Denn da hatten wir soetwas schonmal im ähnlichem masse.

Eventuell wird es sich in richtung einer gesellschaftsform wie sie im scifi star trek existiert laufen. In der ja durch replikatoren arbeit auch sozusagen obsolet wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten