Ethikunterricht ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Drehe das einfach mal um und berufe dich auf das Datenschutzgesetz und Recht auf dein Privatleben * den dann kannst du es so drehen das dieser unterricht selbst gegen die Ethik verstößt wen du nichts privates preisgeben willst und dann dafür bestraft wirst ist das kein Etikuntericht mehr.


*privatspfäre


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir was ausdenken oder mit der Lehrerin sprechen. Kann ja nicht sein, dass du so vieles von deiner Vergangenheit preisgeben musst, wenn du das nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenn ich soo gut...vorallem in Ethik muss man so viel über sich erzählen, was man aber garniert sagen möchte...dann sag ich einfach ich möchte darüber eigentlich nicht reden oder du erzählst es etwas anders also die privatesten Dinge rauslassen und die "light-version" erzählen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch improvisieren, eine Geschichte über Dein Leben ausdenken, die wahr sein könnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung