Ethik-Referat über ein Thema, welches mit der Automobilindustrie zu tun hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Abgasskandal; Mobilität: Feiheit oder Umweltzerstörung?; Sicherheit oder günstige Autos?; ist es ethisch vertretbar, sehr viel Geld und Forschung in die Entwicklung neuer Sportautos zu stecken, wenn auf unserer Erde Menschen verhungern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgasskandal oder der Umgang mit unbemerkten Fehlfunktionen, die erst nach dem Verkauf auffallen und Menschenleben kosten (General Motors) Gehälter und Bonizahlungen an Vorstände, wenn zeitgleich Mitarbeiter entlassen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest z.B. was zu den Bonuszahlungen der VW Vorstände/Manager sagen. Viele davon sind ja vertraglich festgelegt (Vertragsfreiheit, und zugesprochene Zugeständnisse = ethisch). Andererseits, kann man es den gewöhnlichen VW Arbeitern nicht erklären, dass sie auf ihre 5000€ Gewinnbeteiligung verzichten müssen, oder ihr guter Leiharbeitkollegenfreund entlassen wird, wenn die Manager 80.000€ extra, auf ihr 120.000€ Jahresgehalt bekommen. (unethisch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit der Einführung des Fließbandes (Ford, USA) und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Arbeiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär's mit dem Abgasskandal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrisman96
26.04.2016, 16:14

Ja, darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber das würde ich lieber nur als rückfälliges Thema nutzen, da wir da schon drüber gesprochen haben.
Ich möchte was haben, was umhaut ;-)

0

Was möchtest Du wissen?