Frage von realman00, 41

Ethik ohne Religionswechsel?

Kann man als Christ Ethik besuchen,ohne offiziell seine Religion zu ändern.

Antwort
von Ranzino, 16

Hmm, machen denn deine Eltern bei dem Plan mit ?  Wenn ja, sehe ich keine Schwierigkeiten. Ansonsten musst dich explizit auf die Religionsmündigkeit ab 14. Geburtstag berufen.

Kommentar von martin7812 ,

Bis zum 14. Geburtstag müssen bei so etwas auf jeden Fall die Eltern mitmachen.

Ab 14 kommt es auf's Bundesland an:

In Bayern und in noch einem Bundesland kann man auch bis zum 18. Geburtstag nur mit Zustimmung der Eltern in den Ethikunterricht, wenn man nicht aus der Kirche austritt.

Antwort
von Hideaway, 22

Seit wann ist Ethik das Privileg einer bestimmten Konfession?

Kommentar von Ranzino ,

IMHO eher Privileg der konfessionslosen Schüler bzw. derjenigen, deren Religion kein eigenes Unterrichtsfach ist. 

Antwort
von coockilian, 21

Wenn du das meinst: Du kannst z. B. In der Schule als Christ in den Ethikunterricht gehen ohne deine Religion zu ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten