Frage von Michelle0911, 17

Ethik facharbeit Depressionen?

Hallöchen:) ich habe in Ethik meine Facharbeit über Depressionen geschrieben. Meine Lehrerin meinte, dass ich bei der Verteidigung auf die ethischen Aspekte einer Depression eingehen soll, aber ich weiß nicht was sie damit meint. Habt ihr eine Idee?

Antwort
von gschyd, 10

Wäre ich Deine Lehrerin würde ich davon ausgehen, dass Du Dir Gedanken dazu gemacht hast weshalb Du Depression als ehtisches Thema erachtest - und diese Gedanken (also den ethischen Aspekt) würde ich daher auch bei Deiner Facharbeit erwarten. Hilft Dir das?

Kommentar von Michelle0911 ,

naja ich weiß nicht genau was sie da hören will :D Also warum ^^

Kommentar von gschyd ,

Es geht nicht darum was sie von Dir hören will  - sondern was Du als ehtische Herausforderung, Problematik etc bei Depression siehst - also um Deine persönliche Meinung.

Du kannst zB Thesen aufstellen (wie "meiner Meinung nach ....") und dann schauen ob diese Meinung auch andere haben

  • = mit Material (Literatur/Bücher, Internet, Presse) untermauern
  • resp. stützen - falls auch andere Deine oder ähnliche Meinungen vertreten
  • oder die These verwerfen - wenn Du viele andere Meinungen findest und diese Dich überzeugen

Nun verständlicher?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten