Frage von Plushi1992, 415

"Ethernet"verfügt über keine gültige IP-Konfiguration, nach Router(Telekom) Neustart.Wie beheben?

Nachdem meine Mitbewohnerin gestern den Router neugestartet hat weil ihr laptop keine Verbindung zum wlan finden konnte, ist meine Verbindung verloren gegangen. .. der router steht in ihrem zimmer und ich habe so einen stecker ( ich glaube es heisst d link oder b link) wo ich den Router dranmache und dann an die wandsteckdose und den 2. Stecker in meinem zimmer wo ich dann mein lan kabel von dem stecker an meinem pc anschließen kann ( kennen sie sicherlich) so natürlich habe ich als 23. Jährige sehr wenig ahnung davon aber habe schon einiges ausprobiert was ich im internet gefunden habe. Neustart ob pc oder router, lan kabel getauscht, router war für 1 stunde aus. Im wlan bin ich mit meinem pc verbunden aber ich kann das internet überhaupt nicht benutzen ich kriege immer im browser die meldung keine Verbindung. Mit meinem tablet bin ich ganznormal mit dem wlan verbunden genauso wie mit dem iphone aber kann seiten wie youtube nicht aufrufen da heisst es wieder kein internet. Unser router ist von der Telekom speedport w 723v typ a. Ausserdem leuchtet das service lämpchen nicht mehr. Wie kann ich das Problem beheben ? Ich brauche wirklich dringend nutzfähiges Internet da ich es zum lernen brauche. In den anderen Foren bin ich nicht weitergekommen. Liebe Grüße

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 371

Hallo Plushi1992. Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann geht vom Router ein LAN Kabel zu einem Powerline Adapter. Also der Adpater für die Steckdose. Von einem zweiten Adapter dann zu Ihrem PC.

Habe ich das richtig verstanden?

Haben Sie die Adapter auch vom Strom genommen und sich diese neu synchronisieren lassen?

Zum WLAN: Sind Sie wirklich mit dem WLAN verbunden? Löschen Sie bitte mal die WLAN Verbindungen in Ihren Geräten, suchen Sie das WLAN Netz erneut und verbinden Sie sich neu.

Gruß

Matthias Müller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community