Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration. Bitte helft mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann scheinst du den Treiber für deine Karte zu haben und ein Kabel, das zu einem anderen Gerät verbindet (Sonst würde da stehen, dass ein Kabel entfernt wurde).

Dir fehlt die IP-Konfiguration. Macht dein Router kein DHCP oder habt ihr zu viele Geräte angeschlossen? Bekommen andere Geräte eine Konfigurtaions per DHCP? Ist die Firewall auf deinem Gerät zu streng?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLoveSmite
10.11.2016, 16:33

Sind genau so viele geräte wie früher angeschlossen wos noch ging

0

Hast du das Problem immer noch? Hatte es heute auch und hinbekommen - vielleicht würde es dir auch helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Computer ist mit einem Kabel direkt an dem Router angeschlossen?

Wenn ja, überprüfe mal in den Netzweradaptereinstellungen ob du vielleicht eine statische IP vergeben hast. Wenn ja, ändere das auf dynamisch.

Siehe hierzu (http://www.pcwelt.de/tipps/IP-Addresse__Von_dynamisch_auf_statisch_umstellen-Windows_8-7936072.html)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLoveSmite
10.11.2016, 16:18

Ich habe sogenannte TP-Link also eins per LAN am pc und eins per LAN am router

0

Mit LAN geht es nicht, aber mit WLAN kommen deine Geräte ins Internet?
Welche LEDs leuchten auf dem Router?
Seit wann hast du das Problem?

Gib mal ein paar Infos, wir sind keine Hellseher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLoveSmite
10.11.2016, 16:17

Schuldigung ^-^

Mit WLAN kommen alle Geräte ins Internet. Das Problem hab ich seit 2 Tagen und auf dem Router leuchten Die WLAN und Power/Dsl LEDs

0

Hast du mal geguckt, ob sich dein PC überhaupt eine IP-Adresse gezogen hat? Bzw. können andere Geräte in's Internet kommunizieren? Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLoveSmite
10.11.2016, 16:19

Alle geräte kommen per WLAN ins internet

0

Das gelbe Dreieck kann vieles heißen. Das du keine DNS (Namensauflösung) hast oder das du keine Verbindung zum Standardgateway (meistens das Modem/Router) hast.

Modem/Router mal neustarten, hilft meistens. Wenn wirklich das mit der IP aufpoppt. Dann funktioniert der DHCP Dienst nicht. Macht meistens auch das Modem/Router. Also neustarten sollte helfen. Wenn das Modem/Router wieder online ist. Auch mal den PC neustarten.

Falls das nichts bringt, melde dich nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLoveSmite
10.11.2016, 16:19

Schon öfters Modem und PC neugestarten und DHCP ist auch aktiviert

0

Direkte Verbindung oder über Router?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLoveSmite
10.11.2016, 16:21

Per TP-Link

0

Was möchtest Du wissen?