Frage von xmondxdnomx, 80

Ethernet funktioniert wieder nicht mehr?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein Ethernet Internet am Computer funktioniert einfach nicht mehr. Es liegt nicht am Kabel, weil so ein gelbes "Warnschild" da ist und kein rotes Kreuz. Ich hatte schon mal dieses Problem an meinem Pc, wo Windows 10 installiert ist. Es verging nach 1 - 3 Tagen wieder.. Ich habe schon den Treiber für meinen nötigen Netzwerkadapter installiert. Ebenfalls habe ich diesen Deinstalliert, den Treiber gleich mit dazu und den Pc neugestartet. Das alles funktionierte leider nicht, auch als ich damals dieses Problem hatte. Soll ich es jetzt einfach wieder auf sich ruhen lassen oder etwas dagegen tun?

Antwort
von schafseckel, 37

Kreuz in rotem Kreis = KEINE Verbindung.
Ausrufezeichen in gelbem Dreieck = Verbindung ist da, aber irgend ein Konflikt besteht.
Geh in den Netzwerk/Freigabecenter.
Irgendwo links heissts "Adaptereinstellungen ändern".
Wähle die LAN Verbindung mittels Doppelklick.
Jetzt auf Einstellungen.
Kontrolliere ob :
IP Adresse automatisch beziehen &
DNS automatisch beziehen
angewählt sind.

Antwort
von alexbababu, 49

Hast du "Probleme beheben" versucht?

kommt zufällig eine Meldung, dass mindestens ein Netzwerkprotokoll fehlt?

Kommentar von xmondxdnomx ,

Zufällig ja. ^^

Kommentar von alexbababu ,

Hatte ich erst vor 2 Tagen mit meinem Laptop, allerdings WLAN. Ethernet hat noch funktioniert. 2h hab ich damit rumgeschlagen :-o

Also was du versuchen solltest:

1) Geh in den Geräte manager und deinstallier alle Netzwerkadapter. Keine Sorge, die erscheinen nach einem Neustart wieder

2) drücke die Windows Taste und geb ein "cmd". Es erscheint das Programm Symbol für die Commando Zeile. Rechtsklick drauf und als Administrator starten. Gebe dann ein "netsh winsock reset"

3) Nimm deinen Router kurz vom Strom und schließ ihn wieder an. Warte bis er wieder komplett da ist.

4) Starte deinen Rechner neu.

Falls es dann immer noch nicht tut, könnte es daran liegen, dass die einen Virenscanner installiert oder deinstalliert hast. Ich hatte die gelbe Plage deinstalliert (War dummerweise vorinstalliert). Viele Virenscanner Anbieter bieten auch eine Software an um ihre Virenscanner ganz sauber vom System zu löschen. Das könntest du auch mal probieren. 

Antwort
von DerSchopenhauer, 38

Setze den PC einfach auf ein vorheriges Datum zurück (Wiederherstellungspunkt) - dann geht es wieder - NICHT auffrischen oder sonstige Neuinstallation!!

Das geht ziemlich schnell...

Antwort
von johpaul, 47

Ruf beim Anbieter an

Kommentar von alexbababu ,

was hat denn der anbieter damit zu tun?

Kommentar von TurboUltima ,

Anbieter von was? Hausmeister, Router, PC, Netzwerkkabel, Internet, Bier?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community