ether als Substituent(IUPAC)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

R ist hierbei der "Kohlenstoffstamm" bzw ein C der längsten Kette

Die längste Kette (die mit der größten Anzahl an Skelettatomen) ist Kriterium b) bei der Wahl der Hauptkette. Kriterium a) ist die größte Anzahl von Heteroatomen (P-44.3 The principal chain, <http://old.iupac.org/reports/provisional/abstract04/BB-prs310305/CompleteDraft.pdf>).

Hat sich deine Frage damit erledigt? Falls nein schick bitte die komplette Stuktur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dann eine Alkoxygruppe, in diesem Fall Propoxy, wenn ich nicht irre. Das linksständige CH2 würde dann zur Namensgebenden Gruppe gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paullikethis
11.02.2016, 20:19

ja aber wie macht dan das, wenn dieser substituent an einer sagen wir mal hexankette mit einer carbonsäure hängen würde. Die Abbildung oben ist also ein einziger substituent

0

Das wäre ein Propylether. Aber könntest du vielleicht irgendwie die komplette Struktur aufzeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paullikethis
11.02.2016, 20:18

wäre ja nur ein substituent. sagen wir da ist eine pentansäure mit terminaler carbonsäure und der substituent hat eine bindung mit dem 3ten C-Atom

0

Was möchtest Du wissen?