Frage von laurajune, 14

Esteponda katzen erfahrung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nicinhi, 4

Hallo laurajune, leider kann ich dir nichts zur Orga sagen. Meine dritte Katze kommt aus Bulgarien. Aber ich finde deine Entscheidung sehr gut! Lass dir nichts anderes erzählen. Ich drücke dir die Daumen! Zur Orga: was sagt dein Gefühl? Wie ist der Kontakt? Bei einer seriösen Orga warten sie auch nach der Vorkontrolle auf deine Entscheidung und wenn du ein blödes Gefühl bei der VK hast, kannst auch du immer noch ablehnen. LG

Antwort
von Turbomann, 14

@ laurajune

Du solltest schon dazuschreiben, dass das eine Tierschutzorga ist, das können nicht alle wissen.

Mal eine Frage an dich:

Warum willst du eine Katze die evtl. aus der Tötung kommt und keine aus dem Tierheim? Eine Katze die erst hierher geflogen wird.

Die Tierheime knallen aus allen Nähten, da hättest du ganz sicher jede Menge Auswahl und es gibt noch mehr Tierheime, als nur eines.

Man sollte erst mit dem Tierschutz bei uns hier anfangen.

Kommentar von laurajune ,

du hastmeine frage nicht.beantwortet klar ist das.bei.uns.auch shit meine andere katze ist aus dem tierheim dort gibt es aber tötungsstationen in deutschland nicht und ich mache dafür.einen platz.frei fûr eine neue katze die aus der tötung getettet wird denk daran wie es ist in amerika wie der häftling sich fühlt wenn er seinen gang zur todeszelle hat

Kommentar von Turbomann ,

@ laurajune

Kann dich verstehen, aber das ist leider der falsche Ansatz.

Es kommen zuviele Katzen und andere Vierbeiner aus dem Ausland zu uns und die Tiere aus dem Tierheim die will keiner haben.

Selbst wenn du eine aus der Tötung rettest, dadurch verminderst du das Leid der Tiere aus dem Ausland nicht.

du hastmeine frage nicht.beantwortet

Doch das habe ich schon, woher sont weis ich das, dass das eine Teirschutz - organisation ist?

Während du aus dem Ausland eine Katze aufnimmst, bleibt eine andere hier im Tierheim sitzen.

Da du schon eine Katze aus dem Tierheim hast, wäre das eine schöne Geste, einer zweiten aus dem Tierheim bei dir einen liebevollen Platz zu geben.

Nochmal, ich kann dich verstehen und ich kenne alle gängigen Tierschutz - Orgas seit Jahren und es werden immer mehr, die aus dem Boden schiessen. Leider ist daraus ein riesiger Geldmarkt geworden.

Denke mal daran, was sinnvoller ist. Mitleid zu haben mit den Tieren die im Ausland sitzen wäre sinnvoll, wenn es hier keine mehr gäbe, die im Tierheim ihr Dasein fristen müssen, während jeden Tag neue Tiere hierher gekarrt werden.

Tut mit leid für dich, wenn das hart klingt, aber das sind harte Tatsachen. Man kann nicht alles Tierleid ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten