Frage von holtzy88, 298

Esstörung oder Magersucht ja oder nein?

Hallo ich bin 163 groß und wiege 58 kilo ernähre mich hauptsächlich von magermilch joghurt und magerqauk und esse ab und zu auch normal vor allding abends nehme inzwischen abführtee, abführkapseln, abführzäpchen

Antwort
von putzfee1, 175

Gesund ist dein Essverhalten jedenfalls nicht. Du solltest mal einen Arzt aufsuchen und ganz dringend die Abführmittel weg lassen-. Ob du magersüchtig bist, mag ich nicht beurteilen. Was ich aber mit Bestimmtheit sagen kann ist, dass du Abführmittelmissbrauch betreibst. Googele das Wort mal und lies dir durch, welche schlimmen Folgen das für deinen Körper hat!

Antwort
von yolhadabin, 169

Also deine Größe und Gewicht passen eigentlich. Aber das du schreibst das du abführtee und der gleichen nimmst, solltest du doch selbst wissen das du ein Problem hast oder?

Antwort
von Alica04, 207

Manche checken einfach immer noch nicht dass Magersucht nicht nur vom Gewicht ausgeht sondern vom denken und handeln. Und der ganze abführ Mist den du da beschreibst spiegelt auf jeden Fall krankes Verhalten wieder!! Essstörung definitiv vorhanden

Antwort
von Calista18, 115

Dein Gewicht ist völlig normal im oberen Bereich. Nur weil du jetzt meinst ein paar Tage ,,zu hunger" (dabei ist du noch ne ganze Menge,) bist du sicherlich nicht Magersüchtig!! Dazu gehört schon dezent mehr dazu.

Meinst du durch weniger essen Aufmerksamkeit oder Mitleid erpressen zu können? Ich schwöre dir, dass wird niemanden auffallen oder gar interessieren Und somit aUCH NICHT FUNKTIONIEREN:

Und den Sch+++ mit den Abführmittel...einfach mal Hirn einschalten. Nährstoffe Fette etc, werden im Dünndarm aufgenommen. Das Abführmittel wirkt im Enddarm, bis da hat dein Körper sämtliche Kalorien bereits aufgenommen. Also völlig sinnlos.

Kommentar von putzfee1 ,

Das könnte man auch alles etwas freundlicher ausdrücken. Nicht nur bei dieser Antwort hast du eine Ausdrucksweise an dir, die nicht schön ist. Du solltest das vielleicht mal beachten und dir auch mal die Richtlinien (Nettiquette) durchlesen. https://www.gutefrage.net/policy

Du fällst hier nicht nur mir äußerst unangenehm auf!

Kommentar von sunrise222 ,

@calista nur weil nicht jeder so dermaßen gestört ist wie du, heißt es noch lange nicht, dass sie deswegen gesund sind. Bei deinen Antworten merkt man, wie sehr du in deinem Selbstmitleid versinkst und andere runter machst um dich selbst als " ich bin der depressivste Mensch auf Erden und habe allein die Gründe dafür" , darstellst. Ganz ehrlich? Richtig leid hast du wohl noch nie erfahren, sonst würdest du andere viel besser verstehen. Wenn du sagst, dass du durch deine selbstverletung keine Aufmerksamkeit möchtest, dann lügst du nicht nur uns, sonder vor allem dich selbst an. Auch wenn Aufmerksamkeit nicht der Hauptgrund deines SVV ist, gehört Aufmerksamkeit dazu. Das ist menschlich und überhaupt nichts schlimmes!!!! Was soll daran so schlimm sein, wenn jemand Aufmerksamkeit möchte? Wer möchte das nicht? Heuchle dir nicht selbst etwas vor, jeder der mit dep/Es oder svv zu tun hat (egal in welchen Grad) hat einmal Angefangen und jeder seinen individuellen Grund dafür!! Selbst wenn es jemand an mangelnder Aufmerksamkeit tun.. JA UND?  Nicht macht einem Menschen mehr kaputt, als dein Verlust von Aufmerksamkeit. Es ist menschlich, verdammt noch mal! Und nur weil DU dich weigerst, Hilfe anzunehmen und lieber in Selbstmitleid verfällst und andere runter machst um deinen ego zu bestätigen, heißt es noch lange nicht, dass das andere auch tun müssen. Hör auf den Menschen hier etwas einzureden und sie runter zu machen. Vielleicht solltest du mal über dein Verhalten nachdenken, dann würdet du nicht nur uns, sondern auch dir und deinem sozialen Umfeld einen großen Gefallen tun.  

Antwort
von xtiina, 165

Kommt darauf an wie lange du so isst weil dein gewicht bei der grösse ist mehr als NORMAL

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community