Essensstörung, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Red erst mit anderen darüber Versuch doch erstmal mit deinem Vater oder einer guten Freundin/einem guten Freund oder dem Haustier(falls du eins hast)darüber zu reden, bevor du mit deiner Mutter redest. Oder sag ihr bevor du ihr dein Problem erklärst, dass sie dir keine Vorwürfe machen soll. Sondern eher versuchen sollte dir zu helfen. Und wenn du immer noch unsicher bist frag doch einfach bei einer Hilfsorganisation nach ein paar Tipps, wie du am besten mit deiner Mutter darüber reden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?