Essensreste bleiben im Hals und vergären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das solltest du ärztlich Abklären lassen. Klingt nach einer Schluckstörung: Diese können durch Ursachen wie Hirnschädigungen, Traumata, Missbildungen (auch Divertikel) und Tumore, Verletzungen, Erkrankungen im Schlucktrakt, Dermatologische Erkrankungen (z.B. Sklerodermie) und Internistischen - systemischen Erkrankungen haben . Neurologische Ursachen sollten abgeklärt werden, eine logopädische Anamnese und Befunderhebung wäre empfehlenswert. Eine HNO / phonatische Untersuchung mit flexibler Nasenendoskopie, Videofluoroskopie oder Röntgenkinematographie könnten eventuell Aufschluss geben. Geh mal zum HNO Arzt, der beratet dich bestimmt gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sempalon
11.12.2015, 04:26

Absoluter Schwachsinn mit der neurologischen Theorie! - Das hat rein garnichts damit zutun!

0

Ich habe mal gehört das es dagegen etwas gibt, da sich die speisereste an einer Mandel oder so verankern kann man diese (unwichtige) teilweise entfernen lassen. Damit sollte das Problem gelöst sein, also ich empfehle dir den ganz zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung