Frage von Heiner2000Raven, 46

Essensmengen im Alter?

Ich wollte mal fragen, wenn man als Jugendlicher nur Fastfood isst, nimmt man ja häufig kaum bis gar nicht zu. Wie ist das bei erwachsenen? Man hört als Teenager ja oft, das Erwachsene zB. Kein Stück Kuchen essen dürfen, weil sie auf ihr Gewicht achten, was bei Teenagern nicht auffällt, ist diese um Gewöhnung mit dem essen leicht oder schwer?

Antwort
von HikoKuraiko, 27

Wo hast du denn bitte sowas gehört? Natürlich kann man auch als Erwachsener FastFood und Kuchen/Torte usw. essen OHNE das man direkt zu nimmt!

Das hängt allerdings individuell mit dem Stoffwechsel von jedem einzelnen Menschen zusammen. Auch als Jugendlicher sollte man nicht täglich Fastfood etc. essen weil das nicht gesund ist und auch Jugendliche davon enorm zu nehmen können wenn der Stoffwechsel mieserabel ist bzw man einfach zu viele Kalorien dadurch zu sich nimmt

Antwort
von Schwoaze, 23

Es ist... schrecklich, wenn man so ein Genussmensch ist, wie ich!

Hätte ich vor 10 Jahren das gleiche gegessen wie jetzt - hätte ich abgenommen. Jetzt habe ich zu tun, um nicht zuzunehmen. Allerdings habe ich vor 10 Jahren genau so kein  Fast Food gegessen wie heute.

Antwort
von Araklaus, 9

Hab an 3 Weihnachtstagen 3 kg zugenommen. Das schafft keine Schweinemästerei.Vor .  .  . zig Jahren hätte ich das doppelte essen können und nicht zugenommen.

Antwort
von Odenwald69, 19

?? in welcher welt lebst du ich sehe nur noch dicke und fette kinder überall die kaum laufen können und eine kondition wie eine 90 jährige oma haben.  Vor allem in Amerika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten