Frage von FvEFvE, 45

Essengehen in Wien?

Kennt jemand ein Lokal weg vom Mainstream, wo es sich lohnt essen zu gehen. Und wer Fiegelmüller schreibt bekommt einen Minuspunkt :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tstelian, 12

Gasthaus Mader, noch nie einen fremden da drin gesehn, das Essen ist sehr gut und es ist günstig :-)

Antwort
von Macgod99, 20

Internationale Küche: minirestaurant//wirklich gute internationale Küchen

Asiatisch: Patara oder Shiki beides sehr gute und nicht allzu touristische Restaurants

Wienerisch: Gmoakeller//sehr gut und authentisch, Zum Weißen Rauchfangkehrer (es kommen zwar immer mehr Touristen aber essen ist sehr gut)

Fisch: Restaurant Kornat

Italienisch: La Tavolozza oder Italic Bar+Restaurant

Das sind einige meiner Lieblingsrestaurants in Wien 

Hoffe ich konnte Helfen :DD

Antwort
von gerti77hotchick, 17

Meierei (schönes Ambiente, hervorragendes Essen)
http://www.meierei-diglas.at

Café Korb (Wiener Kaffeehauskultur)
http://www.cafekorb.at/home.html#

Toma tu tiempo (mein Lieblingslokal)
http://www.tomatutiempo.at

Tirolerhof (echt urig)
https://www.zoovienna.at/anlagen/Tirolerhof/

Das sind so meine persönlichen Lieblinge!
Alles Liebe und guten Appetit,

Gerti

Antwort
von Bharidi, 17

Kann den Brückenwirt sehr empfehlen, vor allem wenn der Hunger sehr groß ist: http://www.brueckenwirt-wien.at/

Antwort
von gerti77hotchick, 19

Wonach suchst Du? Klassische Wiener Küche, Asiatisches, Burgerladen, Steak, Spanisches, ... ?

Kommentar von FvEFvE ,

Schon eher lokale Küche. Für McDonalds brauche ich nicht nach Wien zu fahren :-)

Kommentar von gerti77hotchick ,

Stimmt schon - aber ich meinte auch mehr slow food burger oder spanische Tapas von einer jungen Spanierin, die nach Wien gekommen ist um ich ihren Traum zu erfüllen. Wenn Du kurz wartest, stelle ich Dir rasch eine Liste zusammen mit typisch wienerischen Lokalen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten