Frage von Mim123, 164

Essen worauf man Bock hat?

Wie oft macht ihr das? Also einfach mal nen döner oder ne streuselschnecke oder was auch immer? Ich habe da schon ewig nicht mehr gemacht, da ich zuerst an abnehmen war und jetzt grad so an einer Essstörung vorbeischramme und ich da deswegen sehr vorsichtig bin. Ich wieg 52 kg bei 171 cm und würde eig gerne paar Kilos zunehmen, eine gesunde Ernährung ist mir allerdings sehr wichtig. Soll ich mir trotzdem ab und zu mal nen döner, schoki, ne nudelbox etc gönnen? Wie oft macht ihr sowas? Ich mache übrigens 2x die Woche Kickboxen und 2x taekwondo. Lg Mim123

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität & Nahrung, 13

Hallo!

Essen worauf man Bock hat?

Mache ich seit vielen Jahren,  über 4000 Kalorien am Tag. Ohne Probleme.Viele langkettige Kohlenhydrate aber nicht absichtlich - ich mag Nudeln

Und wenn das jemand einfach mal so machen kann dann Du in Deiner jetzigen Situation. Und es ist auch ein Weg die Gedanken von der Magersucht frei zu machen. Kontrolle hast Gu über das Wiegen - das reicht.

Ich wünsche Dir, dass Dir alles gelingt, was Du Dir erhoffst. 


Kommentar von Mim123 ,

Danke für die aufmunternden Worte... 🤗

Antwort
von AndiS19, 34

Je nach Jahreszeit. Frühjahr oder Sommer gibt es solche Sachen nur in absoluten Ausnahmesituationen. Vielleicht einmal im Monat um nicht aus der Shirt-Form zu geraten.

Im Winterhalbjahr, wenn es beim Trainin gum Masse geht, ist mir das völlig egal. Da gibts auch gern mal Döner. Schokolade usw. aber sowieso generell selten. Wenn ich einmal mit Schokolade anfange, habe ich dann nur tagelang Heißhunger und bin genervt davon.

Allerdings solltest du es natürlich nicht übertreiben. Also auch in der Diät wenigstens einmal die Woche ordentlich (!) reinhauen. Das meint natürlich keine Schokolade oder Fastfood. Der größte Fehler den du machen kannst, hungrig sein. Nimm lieber mehrere kleine Snacks zu dir, trink viel.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 33

Hmm also ich esse täglich das worauf ich bock habe. Allerdings ist das bei mir dann trotzdem noch gesund und ausgewogen und eben nicht unbedingt FastFood oder Süßigkeiten oder sowas. Gestern gabs z.B. selbstgemachten Kräuter-Zwiebelkuchen mit ner großen Schüssel Salat weil ich da mal wieder Lust drauf hatte und es den seit nem guten halben Jahr nicht mehr bei mir gab. Wenn ich jetzt gestern dagegen Bock auf Frikadellen gehabt hätte, hätte ich die gemacht oder auf Suppe dann häts eben die gegeben ;) 

Antwort
von Vivibirne, 18

Hi. Du wirst von 1-2 mal sicher nicht zunehmen.
Gesund zunehmen könntest du mit Vollkornprodukten, nüssen, milch, Bananen, Haferflocken. Döner ist überigens das gesündeste fastfood ;-)

Antwort
von EndyMeex, 71

Am Ende solltest du auf deinen Körper hören. Ich bin leicht übergewichtig aber zumindest glücklich dabei und Sport treibe ich auch regelmäßig. Mir ist es wichtig, dass ich auf meinen Körper höre (nicht auf mein Verlangen nach etwas bestimmtem). Das heißt, dass ich wenn mein Körper Vitamine braucht, bekommt er welche. Wenn ich dreimal die Woche trainieren gehe, dann schreit mein Körper förmlich nach Eiweiß. Dann trinke ich schonmal nen Liter Milch. Döner gibt es bei mir bestimmt einmal die Woche. Manchmal auch öfter. Ich vermeide es Abends nen Döner zu essen, da ich sonst morgens nicht ausgeschlafen bin. Dann sollte wieder der Verstand greifen. Es ist vielleicht der Mix aus Verstand und Bauchgefühl. ;) Am Ende sollte man sich ausgewogen ernähren. Mal nen Salat, mal Obst und für die Psyche auch mal ein paar Stücke Schokolade oder ne dicke Käsestulle mit Marmelade ;)

Antwort
von Tessa1984, 25

wenn du dich nicht nur von solchem zeug ernährst ist das erst mal okay. vor allem was die döner angeht. da ist relativ wenig fett drin und es ist eine ausgewogene mahlzeit...

achte lieber drauf was du trinkst. also keine limonade, keine cola und auch mit sachen wie apfelsaft vorsichtig sein... ich meine, du musst ja nicht nur wasser saufen. hin und wieder ein schmankerl ist natürlich erlaubt. mein persönlicher tipp: ungesüßter tee...

lg, Tessa

Kommentar von Mim123 ,

Hi! Ich trinke ausschließlich Wasser da süße Getränke unnötig viel Zucker enthalten und ich eh nicht so gerne trinke also lohnt es sich quasi gar nicht

Antwort
von voayager, 63

Ich esse was ich will, sofern es nicht zu fettreich und zu zuckerhaltig iss und nicht zu viel Cholesterin enthält. Döner kommt allerdings nicht in Frage, das iss für mich en Art Wutzekram, mehr nicht.

Kommentar von EndyMeex ,

Was ist denn Wutzekram?

Kommentar von voayager ,

irgend ein mieses Zeugs halt

Antwort
von Lenn14, 18

 Ich esse fast jeden Tag sowas :D Meistens ess ich dann noch nen Apfel dazu, damit ich nicht son schlechtes Gewissen habe.

Ich weiß selber, dass es nicht gesund ist aber es schmeckt halt gut Und trotzdem habe ich noch immer Untergewicht und nehme einfach nicht zu..

Ich denke du kannst dir schon mal sowas gönnen. Wenn du allerdings wert auf eine gesunde Ernährung legst würde ich es bei 1x die Woche belassen.

Antwort
von Blvckstyle28, 37

So gut wie jeden Tag, das Leben ist viel zu kurz um immer auf seine Figur zu achten..

Antwort
von societysucks, 43

Eigentlich immer, wenn ich lust habe, und wenn mir nicht schon schlecht ist von dem ganzen ungesunden zeugs. Ich esse trotzdem ziemlich gesund, und nehme auch nicht zu.

Goenn dir einfach, haha, der sinn des lebens ist leben, nicht abnehmen.

Antwort
von lalala321q, 47

Ich esse schon öfters das was ich will aber, bei mir ist es so, das ist mein Trick, ich esse erst wenn ich wirklich Hunger habe, d.h. dass ich manchmal nur 2 x am Tag esse. 

Antwort
von xXRaisXx, 52

Ich esse was ich will wann ich will xDDDDD 1.75 und 56 kilo :3 

Antwort
von DrHannibaLecter, 23

Das Leben ist viel zu kurz für Entbärungen bei den Essen :)

Antwort
von Oliverano, 36

Jeden Tag.  Kannst du so oft machen wie du willst.

Antwort
von ichwillswissen5, 44

Also ich (junge) 16 trainiere sehr viel im fintess und esse deshalb so gut wie nie sowas aber natürlich kannste mir mal sowas gönnen am besten suchst dir nen tag aus an dem du nichy drauf achtest und isst was du willst einmal in 2 wochen oder sowas. Gesunde ernährung ust auch wichtig wenn du zunehmen willst.

Kommentar von Mim123 ,

Ich weiß.. Ich will eben nicht zunehmen indem ich mich mit Pizza vollstopfe sondern eher mit gesundem Kram 😁😂 ich würde ja am liebsten 5 kg reine Muskelmasse zunehmen aber das geht nicht, da meine Eltern mir kein Fitnessstudio erlauben wegen meiner "Essstörung" (ich kanns aber auch nachvollziehen). Naja aber fettreserven braucht man als Frau bzw Mädchen eh, da sonst die Periode ausbleibt und man keine tit ten hat 😂

Kommentar von PowerTraveller ,

Du hast nun absolutes IDealgewicht.   Models wiegen oft noch deutlcihst weniger und haben auch Brüste.  Schöne sogar.  Und sind begeht.

Eine Gewichtszunahme in reiner Muskelmasse , also sexy Sixpack  von so 2kg wäre sicher auch okay..

Aber mit 5kg mehr wärst Du ein Walross. 

Du hast doch abgenommen weil Du gesehen hast dass Du mitd em ganzen Schwabbel nicht attraktiv und gesund warst.

Also bleibe doch jetzt gesund wie Du bist und höre auf dich von den Dicken (neidischen) runtermachen zu lassen  die nur wollen dass ein schönes Mädchen hässlich wird, damit sie sich selbst besser fühlen.

Kommentar von ichwillswissen5 ,

ja 😂 solltest deine kalorien erhöhen die du isst. das heißt einfach mehr essen mit viel kalorien und trd gesund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community