Frage von sevenseaslp, 42

Essen vor Alkohol?

Moin,

klingt vielleicht komisch aber ich möchte nicht dass ich viel im Magen habe vor Alkohol weil ich dann noch mehr aushalte (KEINE Tolleranz). Jetzt habe ich eben nen Döner gegessen. Wenn ich in 5-6 Stunden anfange, halte ich durchs essen dann immernoch mehr aus oder ist dass dann schon komplett verdaut?

Antwort
von MrHilfestellung, 32

Nach 6 Stunden wird dir dein Döner da nichts mehr bringen.

Kommentar von sevenseaslp ,

Es ist also wie auf nüchternen Magen und es macht keinen Unterschied als hätte ich den Döner nicht gegessen

Kommentar von MrHilfestellung ,

Richtig.

Antwort
von Vdaci, 22

Entschuldige, aber wenn du dir solch Gedanken machst und das jedes mal bevor du was trinkst solltest besser gar nicht trinken.

Nimm eine 400er Paracetamol mit 4 - 5 schlucken Vodka und du bist hacke stramm - danach aber erst mal ne Stunde pause machen!

Kommentar von celaenasardotin ,

Was für ein Schwachsinn , er könnte auch eine lustige bunte Pille einwerfen , aber es müssen ja nicht alle Leute bekloppt sein. wie kann man den sowas schreiben , gibt naive kleine Kinder die sowas glauben

Kommentar von Vdaci ,

Sehr sachlich ;)

Antwort
von stubenkuecken, 20

Mehr essen hilft mehr Alkohol zu konsumieren. Bei weniger essen ist man schneller zu.

Antwort
von BradleyBiggle, 23

Womit anfange?

Kommentar von sevenseaslp ,

Mit Alkohol. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten