Frage von Sloppe10, 35

Essen schmeckt nie?

Vll ist kommt der Titel etwas dämlich rüber aber mir fällt nichts ein xD Also, immer wenn meine Eltern kochen ist das halbe Essen voll mit Fett, bei Kartoffeln z.B. nehmen sie das Fett vom Fleisch und schütten es etwas über die Kartoffeln als wäre es eine Soße (schreibt man das so?). Bei Suppen seh ich immer Fett übers Wasser schwimmen und das Essen schmeckt einfach immer schlecht. Sehr selten bekomme ich "Dosenessen", dass man nur noch in die Mikrowelle stecken muss, nach dem Einkauf (Wenn ich dabei bin und es mir raussuche). Ich hab schon öfters gesagt, dass es nicht schmeckt und alles voller Fett ist aber ihnen ist es egal. Fett sind wir übrigens nicht. Was würdet ihr dagegen machen? Ich kann ihnen ja nicht beibrigen zu Kochen..

Antwort
von Vivibirne, 4

Koche doch mal selbst und überrasche sie wie gut essen mit wenig fett schmeckt! :-)

Antwort
von berlinberlin63, 20

Koch doch selber, wenn Du es besser kannst. Meckerkopf!

Antwort
von SupraX, 15

Ich kann ihnen ja nicht beibrigen zu Kochen..

Warum denn nicht? Such dir einfach ein paar leckere Rezepte und leg los.
Deine Mama wird sicher nicht sauer sein, wenn sie mal nicht kochen muss
(ausser die muss dann hinterher den Dreck wegräumen und abspülen).
Traust du dir das nicht zu, dann suche dir ein Rezept und überzeuge
deine Mama das mal mit dir zusammen zu kochen.Mit Meckern kommt man nicht weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten