Frage von hilite2, 8

Essen Putzfische auch ihren eigenen Kot?

Ich rede hier von diesen Putzfischen, die man in's Aquarium tut und diesen großen "Putz" Mund haben, mit dem sie immer die Kieselsteine am Boden durchsuchen oder an der Scheibe herumsaugen! Essen diese Putzfische auch ihre eigene S*? ...denn diese reinigen doch eigentlich das Wasser und tun es ja nicht verunreinigen!......????

Antwort
von crazyguy, 2

Die Putzerlippfische (lat.: Labrichthyini) leiden zu 96,4% unter einer genetisch bedingten OCD, also obsessive-compulsive disorder, sprich psychischen Zwangsstörung des Typs Putzzwang. Auf Grund dieser ernst zu nehmenden neurotischen Erkrankung werden sie gern für die Zwecke von anderen Fischen oder Aquarienbesitzern missbraucht. Für Betroffene Labrichthyini fallen jegliche schmutzigen Elemente in den Fokus und werden als Objekt der eigenen Zwangsstörung eliminiert. Darunter fallen demnach selbstverständlich auch die eigenen Exkremente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community