Essen oder Magensäure kommt Hoch, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gute Nacht,

haben Sie mal Ihre Statik bei einem Chiropratiker oder Osteopathen übeprüfen lassen? Haben Sie einen Beckenschiefstand?

Nur eine kleine unstimmigkeit in Ihrem Körper kann soetwas auslösen. Lassen sie sich mal bei einem Osteopathen Ihrer Wahl durchchecken. Ein guter Freund hatte das jahrelang und nachdem er festgestellt hat das es an einer Schiefstellung der Wirbel lag kam das Problem auch nicht mehr hoch. Im wahrsten Sinne des Wortes.

http://www.jameda.de/gesundheit/magen-darm/magenschmerzen-behandlung-saeureblocker-protonenpumpenhemmer/

Eine gute Nacht und gute Besserung.


Viele Grüße

MaxiTV ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte Sodbrennen sein das hat mein Opa auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von falke1337
11.01.2016, 20:45

Das hab ich mir auch schon gedacht, aber bei Sodbrennen hat man ja irgendwelche Schmerzen im Brustbereich soviel ich weiß und das habe ich nicht. 

0

Du scheinst dich nur wirklich über das Internet informiert zu haben -> schlechteste Idee überhaupt. Auf jeden Fall was Krankheiten angeht.

Suchst nach ner Ursache für deinen Schnupfen beispielsweise und googlest das... Hast urplötzlich Krebs im Endstadium.

Verstehst worauf ich hinaus will.

Hier kann dir jeder viel raten und Tipps geben, aber Ferndiagnosen sind nicht nur extrem unsicher, sondern auch verantwortungslos.

Geh einfach zum Arzt. So schlimm wirds nicht sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von falke1337
12.01.2016, 00:04

Das Problem ist, ich habe Angst davor was der Arzt mir sagen wird.

Weil ich immer mit dem schlimmsten Rechne und mich extrem verrückt mache.

0

Was möchtest Du wissen?