Frage von Fussball17, 21

Essen mit Dampf vom Reinigungsmittel gefährlich?

Ist es gefährlich z.b ein gebackenes Brot vom Ofen zu essen dass mit dampf von Reinigungs mittel vermischt wurde?

mein kleiner Bruder hat sich ein Brot im Ofen gelegt, meine mum hat davor den ofen mit Reinigungs Mittel gesäubert und das mittel war aber noch unten an einer Stelle wo man nicht ran kommt noch flüssig. Als der Ofen dann an war,fing an dieses Mittel zu erhitzten und unsere küche war voll mit diesen rauch und Gestank

Mein Bruder hat das Brot genommen und gegessen weil er aber auch nicht von der Situation wusste, er meinte aber dass das normal geschmeckt hat also nicht nach Reinigungs Mittel ...

meine Frage jetzt ist das gefährlich?? Sollte er zum Arzt??

Antwort
von Windspender, 21

erstmal abwarten und beobachten. Nur wenn er sich unwohl fühlt, solltet ihr zum arzt gehen.

Nein reinigungsmittel sind nicht giftig / tötlich, aber dennoch sollte man es vermeiden, da sie eben auch nicht nur positiv auf den Körper wirken können. Wenn dein bruder ein baby wäre, hätte ich mehr sorgen, eben weil babys kleinere Körper und ein schwächeres abwehrsystem haben

Antwort
von STS1995, 16

Ich würde mit ihm zum Arzt gehen, da die Säuren durch das erhitzen auf keinen Fall dem Körper gut tun. Auf jedenfall Bluttests machen und nach Schäden an den Schleimhäuten im Verdauungssystem checken. 

Backofenmittel sind sehr agressiv und können auch ohne Verschlucken Schäden verursachen. 

Antwort
von JonasGelner01, 21

Nein. Das dürfte ungefährlich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten