Frage von Frageste11er, 184

Essen gehen mit einziger Freundin vor Suizid, aber sie will sich nicht treffen?

Ich m/17 will bald Selbstmord begehen und ich hab nur eine richtige Freundin (w/16). Soweit so gut. Ich wollte bevor ich Suizid begehe noch schön was mit ihr unternehmen. Ich hab mir vorgestellt wir könnten schön essen gehen und danach spazieren und n bisschen reden, ich lieb sie auch und ich wollte mich wenigstens richtig von ihr verabschieden.

Wir haben uns aber bisher nur einmal alleine getroffen und sie weiß auch dass ich auf sie steh. In letzter Zeit hatten wir ein wenig Ärger weil sie mich für langweilig hält und so was halt. Deswegen wollte sie sich auch seit unserem ersten Treffen nicht mehr mit mir treffen weil das erste Treffen schon langweilig war (ich fand es schon schön mich mit ihr zu treffen, sie fand es eher langweilig weil wir nur geredet, fern geschaut haben und bisschen was gegessen haben). Dass es langweilig war lag eben an meinen Depressionen, sonst wäre ich besser gelaunt gewesen. Aber das versteht sie glaub ich nicht.

Sie weiß nicht dass ich Depressionen hab, nur dass ich öfters schlecht gelaunt bin. Ich hab schon Suizidabsichten ihr gegenüber geäußert aber diese hat sie nicht ernst genommen.

Nun ist das Problem dass ich sie schon seit Wochen frage ob wir uns mal treffen können aber sie hat nie Lust. Ihre Ausrede ist immer sie hätte keine Zeit, aber das stimmt nicht. Ich hab sie mal an einem Montag gefragt ob sie Freitag Lust hätte was zusammen zu machen aber sie sagte "Nein, leider nicht". Dann hab ich aber am Freitag mitbekommen wie sie ein anderes Mädchen gefragt hat ob sie an jenem Tag was zusammen machen wollen. Ich war dann sehr traurig und ich war kurz davor zu heulen.

Manche denken sich jz "Sie ist doch keine richtige Freundin" aber für mich ist sie das eben schon. Früher war sie immer für mich da wenn es ein Problem gab und ich konnte ihr alles erzählen. Und ich schaff es einfach nicht zu sagen sie wäre keine Freundin mehr für mich.

Jetzt wollte ich wissen wie ich es schaffen könnte dass ich sie doch treffen kann, bzw dass ich sie überzeugen kann dass ich nicht langweilig bin damit sie sich endlich mit mir trifft.

Ich hoffe ihr versteht mich und mein Problem. Danke liebe Community :/

Antwort
von Butterblume118, 105

Erstmal ganz zu anfang: Bitte begehe keinen Suizid. Das Leben ist ein Geschenk, das man nur einmal bekommt und man nicht so einfach wegwerfen darf. Es gibt schlimme Zeiten, aber es wird wieder besser! Und vielleicht verpasst du das Beste, wenn du deinem Leben vorzeitig ein Ende setzt.

Was das Mädchen angeht: Ich kann mir gut vorstellen, dass sie sich ein wenig überfordert fühlt, wenn du ihr gegenüber Suizidgedanken geäußert hast. Davon solltest du versuchen, Abstand zu nehmen und wenn du das geschafft hast, dies ihr mitteilen. Du darfst ihr auf keinen Fall das Gefühl vermitteln, dass dein Leben von ihr abhängt, sonst fühlt sie sich unter Druck gesetzt. Versuche, dein leben in den Griff zu bekommen und es mit schönen Dingen zu erfüllen. Das ändert dann deine ganze Ausstrahlung und wenn sie das merkt, bekommst du dann vielleicht deine Chance bei ihr. :)

Antwort
von Nico0363, 66

hallo,

du sagstest, du möchtest dich umbringen. Ich appeliere zu dir: TU ES NICHT!

Deine Freundin weiß, dass du auf sie stehst. Ist dir vielleicht mal durch den Kopf gegangen, dass sie auch depresiv werden könnte, wenn du nicht mehr da bist?

Wie mein ich das: Du nimmst dir das Leben- sie denkt es ist ihre Schuld (wegen der mangelnden Aufmerksamkeit zu dir)- sie wird depresiv!

Ist das denn das was du willst?

Mein Tipp/Ratschlag: Begib dich in professionelle Hilfe, beispielsweise einer Selbsthilfegruppe oder einem Psychologen, oder erklär deiner "guten" Freundin was mit dir los ist. Sie kann dir sicher helfen. Falls du bei ihr auf unverständis triffst, versuch mal mit deinen Eltern oder anderen Freunden zu sprechen.

Ich wünsch dir in deiner Zukunft viel Glück und denk auch an die anderen Antwortenden!

Antwort
von Jarrr, 84

Mit ihren Ausreden versucht sie natürlich schonend dafür zu sorgen, dass du nicht versucht sie zu einer Beziehung zu bewegen. Leider weiß sie nicht, dass du ihr nur deine Probleme mitteilen wolltest, also solltest du sie einfach so darüber aufklären. Erklär, dass sie deine schlechte Stimmung nicht als Frustration auffassen soll, sondern dass du ein medizinisches Problem hast. Falls sie der Konversation ausweichen will, versicher ihr einfach, dass du nicht versuchst sie anzubaggern. (Auch wenn du es willst. Aber wenn sie nicht will, warum eine Beziehung versuchen?)

Danach müsstet ihr eigentlich wieder offener miteinander reden können.

Kommentar von Frageste11er ,

ich hab ihr schon erklärt dass ich mir nicht erhoffe dass wir mal zusammen kommen

Antwort
von Ap0ll0taku, 86

Auf viele wirkt es eben sehr befremdlich,wenn jemand einem einfach so sagt,dass er Selbstmord gedanken hat.

desswegen ein vorschlag von mir:Such dir Professionelle Hilfe (!.anlaufstelle Hausartzt) und sobald du erste besserungen an deiner depression gesehen hast,versuchst du es nochmal.

Auch sie wird bestimmt bemerken das du dann viel Lebensfroher sein wirst.

Antwort
von TobiQu97, 99

Hallo Frageste11er, 

Ich bitte dich, dir professionelle Hilfe zu suchen! Deine Selbstmordgedanken sind keine Lösung! Hol dir Hilfe durch einen Arzt oder durch Familienmitglieder. Erkläre deiner Freundin deine Situation, erzähl ihr von Deinen Depressionen. Nur so kann sie dich auch verstehen und dir helfen! Wenn du gar nicht mehr kannst, wähle den Notruf und Schilder dein Problem. Du wirst Hilfe bekommen!

Antwort
von Kosovo24, 88

Vergiss sie einfach indem du dich ablenkst. Mit Sport zum Beispiel.
In paar Jahren wirst du dich an sie erinnern und über dich selbst lachen dass du wegen sowas an Suizid gedacht hast!:)

Kommentar von Frageste11er ,

ich will aber nicht wegen ihr Selbstmord begehen sondern es hat viele andere Gründe die ich aber für mich behalten will.

Kommentar von S7donie ,

Wenn du dir das Leben nimmst geht der Schmerz nicht weg, du schiebst ihn einfach auf andere. 

Antwort
von BlaccJesuz2Pac, 44

Begehe keinen suizid
Wenn du das machst wird sie sich für deinen Tod schuldig fühlen.
Oder willst du sie verletzen?

Aber um auf deine Frage zurückzukommen:
Ich würde mich einfach lange Zeit nicht mehr bei ihr melden und dann kommt sie warscheinlich von allein wieder.

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort
von FelinasDemons, 45

Warum möchtest du Suizid begehen?
Und sagst du ihr,was du vor hast?

Antwort
von Neutralis, 69

Vielleicht weiß sie nicht, wie sie mit dir umgehen soll.

Du solltest übrigens kein Suizid begehen. 

Kommentar von S7donie ,

Suizid ist nur was für Feiglinge, das Leben ist für Kämpfer. 

Antwort
von Youareme, 30

Egal ob du junge oder Mädchen bist, mutmassen will ich nicht. Sag niemals im Internet du willst dich umbringen, es sei denn, du willst das innerhalb 48h die Polizei vor deiner Tür steht. Ich habe die Erfahrung gemacht, obwohl ich meine Aussage nicht ansprechend auf das bezogen habe. Du sollst wissen, dass Freunde abgeneigt reagieren wenn du vor dem grossen Ende was mit ihnen Unternehmen willst, da schieben sie es raus damit du nicht Suizid begehst. Das ist ein Zeichen

Antwort
von S7donie, 39

Selbstmord ist nur was für Feiglinge. Suche dir Hilfe und gut ist. 147 ist die Nummer des Sorgentelefons für Jugendliche. Ruf da an und lass dich eventuell noch an eine andere Stelle weiterleiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community