Frage von Ivestro, 127

Essen für Diabetiker?

Am Sonntag kommen Freunde zum Essen. Eine Freundin hat Diabetes und muss beim Essen immer Insulin spritzen.

Jetzt weiß ich nicht genau, ob ich ihr bedenkenlos unser 'normales' Essen servieren darf. Wir hatten vor einen Hackfleisch- Gemüsetopf zu kochen und dazu Reis. Dürfen Diabetiker bedenkenlos alles essen, wenn sie auf ihr Insulin achten oder sollte ich ihr etwas anderes zu essen anbieten?

Als Nachtisch war geplant jedem ein Tütchen mit selbstgemachten Keksen und Muffins zu schenken. Dürfte sie sowas überhaupt essen wegen dem ganzen Zucker? Möchte nicht ins Fettnäpfchen treten und hab Angst, dass sie dann als einzige außen vor bleibt, weil sie irgendwas nicht essen darf.

Antwort
von Cassiopeija, 63

Wie hier schon mehrfach geschrieben, darf Deine Freundin alles essen, sie muss nur entsprechend Insulin spritzen.Dazu muss sie wissen, wieviel Kohlehydrate in einem Essen sind. Erfahrene Diabetiker können das recht gut schätzen.

Wenn sie erst kürzlich an Diabetes erkrankt ist, könnte es hilfreich sein, den Reis vorher zu wiegen, da könnte es sonst mit dem schätzen vielleicht etwas schwierig werden.

Zum Verständnis - unsere Zellen brauchen Zucker zum arbeiten. Unser Körper wandelt Kohlehydrate in Zucker um und transportiert sie in die Zellen.

Bei einem Diabetiker ist dieser Transport gestört, weil zu wenig oder gar kein Insulin mehr hat - vereinfacht dargestellt.

Daher muss er wissen, wieviel Kohlehydrate im Essen sind, dann kann er errechnen wieviel Insulin er sich spritzen muss, damit der Zucker im Blut dann in die Zellen abtransportiert wird.

Expertenantwort
von Lirin, Community-Experte für Diabetes, 66

Hallo!

Deine Freundin darf alles essen, was sie möchte. Sie muss nur das benötigte Insulin dafür spritzen. Ich denke, sie wird sicherlich gut geschult sein und genau wissen was sie tut!

Mach dir da keine Sorgen. Sie wird sich bei euch sicherlich wohl fühlen! Ich meine, es ist sehr schön von dir dir solche Gedanken zu machen.

Ich fünsche euch ein frohes Fest!

Gruß Lirin

Antwort
von Vivibirne, 49

Sie kann essen was sie will, sie muss nur das nötige Insulin dafür spritzen. Frohe Weihnachten und keine Sorge!

Antwort
von larry2010, 62

das ist kein problem.

auch als diabetiker kann man normal essen. man muss nur auf die menge achten und was man über den tag verteilt isst.

zudem kann man auch mal einen fetten hering essen oder süßes, entsprechend spritzt man bzw. isst zu dem herung die dopptelte menge gemüse oder so.

da bei euch im eintopf auch gemüse ist, ist er prima.

und das tütchen muss euer besuch ja nicht auf einmal essen

Antwort
von egglo2, 64

Natürlich geht das. Die Insulindosis wird dem Essen angepasst.

Antwort
von Turbomann, 52

@ Ivestro

Denke mir mal, in so einen Fall könntest du die Freundin doch fragen, denn woher willst du wissen, auf was sie besonders beim Essen achten muss?

Ich würde sie fragen, die anderen werden das sicher auch verstehen.

Kommentar von larry2010 ,

wenn man nur bestimmtes essen kann oder darf, wird man das frühzeitig sagen, wenn man eien einladung bekommt.

und das ist nicht der fall.

Antwort
von zahlenguide, 51

frag sie doch einfach, was sie gerne essen würde - erleichtert alles sehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community