Frage von InfectRange, 44

ESSEN DAS SATT MACHT, ABER NICHT DICK?

Hallo, was könnte ich mitnehmen in die Schule, was satt macht, aber eben nicht dick. Ich selbst bin nicht dick, aber ich wills nicht werden und auch nicht ein bisschen.

Danke

Antwort
von Vivibirne, 6

Omelette
Rührei
Obst
Gemüse
Magerquark
Frischkäse
Haferflocken

Antwort
von berieger, 9

Das mit dem Essen verfolgt  uns alle und ewig im Leben. Ich kenne nur 1 Menschen der sich darüber noch nie Gedanken gemacht hat und das ist mein Schwager. Der kann essen soviel er will und was er will, der ist immer schlank und hat noch nie zu genommen. Irgendwie hat der besondere Gene.

Aber nur Vollkornbrot essen ist auch nicht die Antwort, denn ich meine Essen ist eine der wichtigsten Tätigkeiten für die wir leben bzw. weswegen wir leben. Also gehört zum Essen noch was dazu und das ist der Appetit, meine ich. Also gehört zum Vollkornbrot (das satt macht wie minga sagt) noch ein Stück Wurst dazu und die macht dann dick. Denn was nützt einem dass man satt ist (ausser als Kriegsgefangener oder so) wenn man hinterher noch Mords Appetit hat? Es ist ein ewiger Kampf zwischen den beiden Gefühlen.

Antwort
von Alica04, 10

Obst und Brot belegt mit Salat und putenbrust oder leichtem Frischkaese, das schmeckt wirklich gut. Kannst dir auch Gemüsesticks vorbereiten und dazu Kräuter Quark mitnehmen. Oder Joghurt!

Antwort
von LeCux, 18

Einfach genug und gesund essen. Obst, Gemüse und ein Vollkornbrot.

Und weniger Orthorexie.

Antwort
von MindShift, 9

Gemüse und Obst. Gemüse hat eine sehr geringe Kaloriendichte, das heißt weniger Kalorien pro Gramm -> satt mit wenigen Kalorien. Obst würde ich auch mitnehmen, es ist gesünder als Weißbrot etc. und schmeckt verdammt super <3

Antwort
von 1900minga, 13

Vollkornbrote

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten